Jason Derulo schreibt seiner Ex einen Song

Jason Derulo schreibt seiner Ex einen Song
Jason DeRulo © Cover Media

Jason Derulo (26) schickte seiner Ex ein Lied, in dem er sich ihr ganz öffnete.

- Anzeige -

Zeit, Gefühle zu zeigen

Der talentierte Musiker ('Want to Want Me') hat in der Vergangenheit mehrfach eingeräumt, dass es ihm schwerfällt, mit anderen offen über seine Gefühle zu sprechen. Lieber packt er das, was ihn bewegt, in seine Musik. Nachdem im Mai seine Beziehung zu Model Daphne Joy (29) in die Brüche ging, hatte er das Gefühl, vieles nicht gesagt zu haben - deswegen griff Jason zum Stift.

"Es gibt [diesen Song], den ich gestern erst geschrieben habe, der die Trennung sehr genau unter die Lupe nimmt", bestätigte der Sänger gegenüber 'People'. "Ich habe ihn Daphne sogar geschickt ... Sie hat mir oft vorgeworfen, ich würde mich nicht mitteilen, sie würde mich nicht verstehen. Also schrieb ich ihr diesen Song und sie meinte, dass ihr jetzt einiges klarer sei."

Wie der Track heißt oder ob er ihn als Single auf den Markt bringen wird, verriet Jason Derulo nicht.

Lieber sinnierte er darüber, wie seltsam es ist, dass er sich als Musiker so leicht öffnen kann - und das auch noch vor der ganzen Welt -, es ihm im Privaten aber so schwerfällt. "Das ist doch verrückt ... Manchmal sind wir in bestimmten Dingen einfach besser. Wo andere vielleicht besser reden können als ich, schaffe ich es, in einem Lied alles auszudrücken."

Jason Derulo und Daphne Joy waren sechs Monate zusammen, die Trennung soll von der Berufsschönheit ausgegangen sein.

Cover Media

— ANZEIGE —