Jason Derulo: Keine Verlobung in Sicht

Jason Derulo (24) will sich mit dem Heiraten noch Zeit lassen.

- Anzeige -

Er lässt sich Zeit

Der Popsänger ('Talk Dirty') ist seit drei Jahren mit seiner Kollegin Jordin Sparks (24, 'No Air') liiert, denkt aber noch nicht an die Ehe. Im Interview mit 'Access Hollywood Live' dementierte er Gerüchte, dass eine Trauung bevorstehe, und erklärte: "Wir sind nicht verlobt - noch nicht. Wenn die Zeit reif ist und die Sterne richtig stehen, [dann mache ich ihr einen Antrag]."

Dies bedeute aber nicht, dass er mit Sparks nicht den Rest seines Lebens teilen wolle. "Ich muss mir immer wieder sagen, dass [diese Hochzeitsgerüchte] bloß nicht diese wunderbare Beziehung, die wir haben, beeinflussen dürfen. Und ich hoffe, dass es [Jordin] genauso geht", so Derulo.

Statt mit einem Trauschein beglückt der R'n'B-Star seine Freundin offenbar lieber mit kostspieligen Geschenken. So überraschte er Sparks zu Weihnachten mit einem brandneuen BMW und zum Valentinstag mit 10.000 Rosen. "Was wir haben, ist wundebar und wird ewig halten, deshalb haben wir es nicht eilig", betonte er im Interview.

Kinder scheint sich das Paar hingegen in naher Zukunft zu wünschen. Auf die Frage, wie viele Sprösslinge sich die zwei wünschen, ließ die Sängerin kürzlich wissen: "Er hat eine große Familie und ich bin mit einem Bruder aufgewachsen. Wir fangen also wahrscheinlich mit einem an und sehen dann weiter." Ob Jason Derulo wohl schon bald Papa wird?

Cover Media

— ANZEIGE —