Jason Derülo: Wozu 10.000 Rosen für Jordin Sparks???

Jason Derulo
Jason Derulo © Cover Media

Die Freunde von Jordin Sparks (24) hatten Mühe und Not, für den Valentinstag Blumen zu ergattern, da der verliebte Jason Derulo(24) gleich 10.000 Rosen für seinen Schatz kaufte.

- Anzeige -

Freunde konnten es kaum glauben

Dabei wollte der Sänger ('Marry Me') seine Geschenke für die Musikerin ('Battlefield') ein bisschen "herunterfahren". Noch zu Weihnachten bekam sie von ihrem Liebsten, mit dem sie seit zwei Jahren zusammen ist, einen schicken BMW. Für den 14. Februar wollte sich der Chartstürmer also etwas zügeln - was offensichtlich nicht klappte. "Ich habe Jordin zu Weihnachten ein Auto gekauft, also wollte ich es für den Valentinstag ein bisschen herunterfahren und sagte mir 'Ich hole ein paar Blumen.' Doch dann ging ich zum Blumenladen und sagte mir 'Was ist, wenn ich einen Haufen Blumen kaufe?' Also holte ich 10.000 orangene Rosen und mietete eine Suite, also mussten wir zu Hause nicht saubermachen", lachte Derulo im Gespräch mit 'Rap-Up TV'. Sparks konnte es gar nicht fassen, als sie das Blumen-Meer sah. "Sie war schockiert. Ich war auch schockiert, als ich in den Raum kam, weil ich noch niemals 10.000 Blumen so in einem Raum gesehen habe, es war irgendwie verrückt."

Danach erzählte die glückliche Beschenkte ihren Freunden von der romantischen Aktion, was für viele Lacher sorgte. Anscheinend fingen sie an, Witze darüber zu reißen, dass es kein Wunder gewesen wäre, dass sie keine Blumen am Valentinstag finden konnten, nachdem der Hit-Lieferant den ganzen Vorrat leerkaufte.

Doch nicht nur in der Liebe läuft es derzeit super für den Chartstürmer, momentan arbeitet er eifrig daran, im April in Amerika seine neue Platte 'Talk Dirty' auf den Markt zu bringen, auf der auch die gleichnamige Hit-Single zu finden sein wird. Mit dem Album wollte er neue Dinge ausprobieren und beschrieb sein Baby als "improvisiert". Auch seine Herzdame ist auf der CD zu hören. "Wir besprechen immer noch, welche Songs es auf das Album schaffen. Ich arbeite, bis der Vorhang fällt, aber ich weiß, dass Jordin definitiv auf dem Album sein wird", erklärte der Star über die Lieder auf der Platte und ging auch noch konkreter auf die Nummer ein: "Es ist ein sehr sinnlicher Song namens 'Vertigo'. Es ist eine dieser Aufnahmen, [die] wirklich abgespeckt sind. Kein Schnickschnack, es sind nur wir und der Track. Es ist eine von diesen sexy Verbindungen", machte Jason Derulo seine Fans auf den neuen Song neugierig.

© Cover Media

— ANZEIGE —