Jason Biggs wird erneut Papa: "So werden Babys gemacht"

Witzige Baby-News: Jason Biggs wird erneut Papa
So werden also Babys gemacht, zumindest laut Jason Biggs' Frau Jenny Mollen. © instagram.com/jennyandteets2, SpotOn

American-Pie-Star: Das zweite Kind kommt

Im Februar 2014 hat Jenny Mollen (37) einen Jungen zur Welt gebracht. Jetzt haben die Schauspielerin und ihr Mann Jason Biggs (38) auf Instagram verkündet, dass das zweite Baby auf dem Weg ist.

Auf dem witzigen Bild, das die Ankündigung begleitet, hat American-Pie-Star Jason Biggs einen Nasensauger in der Nase. Das Ende eines damit verbundenen Röhrchens hat Mollen im Mund. "Meinem Sohn habe ich gesagt, dass so Babys gemacht werden", scherzt Mollen.

Biggs und Mollen sind bereits seit April 2008 verheiratet. Wie bei ihrem Söhnchen dürften die beiden mächtig stolz sein und sich schon kräftig auf Baby Nummer zwei freuen. "Als ich Sid das erste Mal gesehen habe, war ich überwältigt. Es war sehr emotional, ich habe geweint", erklärte Biggs im Sommer 2014 dem US-Magazin 'People'.

You guys didn't think I'd let him stay in shape and get to be the skinny one in the relationship, did you?

Ein Beitrag geteilt von Jenny Mollen (@jennyandteets2) am

Bereits bei den ersten Baby-News bewiesen Biggs und Mollen Humor

Zuvor hatten die beiden auch bei der Verkündung der ersten Schwangerschaft Humor bewiesen, als Jason Biggs den Babybauch der werdenden Mama in den Schatten stellte. "Sofort nach der Geburt von Sid war alles was ich noch wollte bei ihm zu sein", sagte Mollen. Schon damals scheute sie den Moment, an dem ihr Sohn einmal erwachsen sei und ausziehen wolle: "Es ist seltsam darüber nachzudenken, dass er eines Tages nicht mehr bei mir leben will."

spot on news

— ANZEIGE —