Jason Bateman: Aniston und Theroux sollen endlich heiraten

Jason Bateman
Jason Bateman © coverme.com

Jason Bateman (44) möchte, dass Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (42) vor den Traualtar schreiten - und zwar schleunigst.

- Anzeige -

Es wird wirklich Zeit

Der Schauspieler ('Voll abgezockt') ist mit dem Paar, das sich im August 2012 verlobte, gut befreundet und findet, dass ihnen die Ehe gut tun würde. Bislang hat Arbeit die beiden davon abgehalten, ja zu sagen - Theroux ('Tropic Thunder') dreht in New York die Serie 'The Leftovers', während seine Verlobte ('Friends') in Los Angeles residiert. Aber für Jason Bateman ist das keine Ausrede mehr: "Jason ist einer der größten Antreiber, dass Justin Jen endlich heiratet", steckte ein Insider 'Radar Online'. "Jen hat ihre eigenen Vorbehalte, nachdem ihre Ehe mit Brad Pitt scheiterte. Aber Jason liebt sie beide sehr und als ein langverheirateter und zweifacher Vater könnte er kein besseres Beispiel dafür sein, dass man auch in Hollywood ein glückliches Privatleben führen kann."

Man geht davon aus, dass der Darsteller und seine Frau Amanda Anka anwesend sein werden, sollten sich Aniston und Theroux dann doch mal trauen. Aniston und Bateman drehten zusammen die Komödie 'Kill the Boss', doch dass die vier Freunde sich so nahe stehen, war nicht bekannt: "Die beiden Paare sind sehr eng befreundet. Jason macht kein Aufheben um seine Freundschaft mit Jen, aber er und seine Frau sehen sie und Justin alle zwei Wochen, wenn nicht öfter. Es wird wahrscheinlich so sein, dass Jen und Justin auf Trauzeugen verzichten - niemand wurde bislang gefragt, aber sie möchten, dass ihr engster Freundeskreis dabei ist, um mit ihnen anzustoßen. Jason und Amanda wird bestimmt diese Ehre zuteil und sie werden sie anfeuern."

Aniston und Theroux sollen sich für 2014 drastische Änderungen vorgenommen haben, nachdem sie in diesem Jahr nicht viel Zeit miteinander verbringen konnten. Sie sind nach Mexiko geflogen, um dort die Feiertage zu verbringen: "Jen und Justin lieben sich. Sie wünschten sich, dass sie jetzt schon verheiratet wären, aber durch die beruflichen Verpflichtungen wurden diese Pläne verschoben", erklärte ein Freund der 'Daily Mail'. "Sie haben Therapie zusammen gemacht. Sie bedauern, dass sie nicht genug Zeit miteinander verbringen konnten, aber sie sind sich sicher, dass es nächstes Jahr anders wird."

Das Paar hat angeblich auch bei ihren Hochzeitsplänen zurückgesteckt und will jetzt nur noch eine nette Party statt eine Riesenfeier. So oder so - Jason Bateman wird dabei sein.

© Cover Media

— ANZEIGE —