Hollywood Blog by Jessica Mazur

Jasmine Sanders: 'Golden Barbie' erobert Hollywood

golden barbie instagram.jpg
Jasmine Sanders alias Golden Barbie gehört derzeit zu den gefragtesten Models. (Bildquelle: Instagram)

Alle lieben Golden Barbie

Die amerikanische 'Vogue' nennt sie „Face of the Zeitgeist“. 'Fashionista.com' schreibt, sie sei das Model und der „Influencer“, den man derzeit einfach kennen muss. Und laut dem 'Essence'-Magazin erobert derzeit kein anderes Model die Fashionwelt so stürmisch wie sie. Die Rede ist von Jasmine Sanders.

- Anzeige -

​Vielleicht kennt ihr den Namen ja noch aus den Klatschspalten. Anfang 2015 wurde Sanders nämlich eine Affäre mit Nick Cannon nachgesagt, der zu dem Zeitpunkt noch mit Mariah Carey liiert war. Doch Negativ-Schlagzeilen wie diese gehören – zumindest im Moment – der Vergangenheit an. Die US-Medien sind nämlich ganz hin und weg von Jasmine. Oder besser gesagt: Golden Barbie. So lautet nämlich der Social-Media-Name der jungen Dame. Und dort hat sie auch eine täglich wachsende Fangemeinde. 

Über 100.000 Twitter- und fast zwei Millionen Instagram-User verfolgen bereits jeden social Schritt des neuen It-Girls. Und auch die Designer sind ganz angetan. So lief Sanders - die übrigens in Deutschland geboren wurde, aber in den Staaten aufwuchs - vor ein paar Monaten mit den Hadid-Schwestern und Kendall Jenner für 'Miu Miu' über den Laufsteg. Sie modelte für 'Reebok' und 'Forever 21', erschien in der 'Vogue', im 'Seventeen Magazine', im 'Galore Mag' und kürzlich zusammen mit Jaden Smith in der amerikanischen 'Glamour'. Für Charlotte Russe und US-Schuh-Gigant 'Aldos' sah man sie auf Billboards am Times Square, und seit Kurzem ist sie auch noch das neue Gesicht der 'Moroccanoil'-Haarprodukte. Das Mädel ist so angesagt, dass die Kardashian-Sippe sie bereits in ihren „Circle of Friends“ aufgenommen hat. Und auch 'Victoria's Secret' soll bereits Interesse daran bekundet haben, Jasmine Sanders für die nächste Fashion Show zu casten. Kurzum: Es läuft für Golden Barbie.

​Und da ihr die US-Medien nun schon den Stempel „Digital Influencer“ verpasst haben, wollen wir doch mal nachschauen, welche Beauty-Tipps und Tricks sie so auf Lager hat, die unser aller Dasein beeinflussen könnten.

Ihr Beauty Must-have: Rosenwasser. Golden Barbie sagt, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen sei das A und O bei Models und deshalb spritzt sie sich mehrmals täglich Rosenwasser aufs Gesicht (gibt's in jeder Drogerie). Außerdem sagt sie: Finger weg von der Pinzette. Natürliche Augenbrauen sind nach wie vor angesagt. Ihr Number One Make-up-Produkt: Ein Highlighter. Bevor sie das Haus verlässt, verpasst sie ihren Wangenknochen ihrem Nasenrücken, ihrem Philtrum (so nennt sich die kleine Mulde zwischen Nase und Mund) und je nach T-Shirt-Ausschnitt sogar ihren Schlüsselbeinknochen einen leichten Glanz. Ihr Workout-Geheimnis lautet: Suche dir eine Sportart, die sich nicht wie ein Workout anfühlt. Sanders geht zum Beispiel mit ihren Hunden hiken oder spielt mit Freunden Basketball. Außerdem findet sie „Laser Hair Removal“ besser als Rasieren, und ihr „Diet Tip“ lautet: Viel Kale-Salat (Grünkohlsalat) und immer mal wieder einen Detox-Tag einlegen.

Und? Beeinflusst? Falls nein, weil alles schon schon gehört, lautet die Devise aber: Was nicht ist, kann ja noch werden. Denn hier in Hollywood ist man sich derzeit felsenfest sicher, dass wir alle noch viel von Golden Barbie hören werden...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur. 

Jessica Mazur