Jasmin Tabatabai: Musik verbindet

Jasmin Tabatabai: Musik verbindet
Jasmin Tabatabai © Cover Media

Jasmin Tabatabai (48) und Josephin Busch (29) teilen die Leidenschaft für die Musik. Sicher ein Grund dafür, dass sie sich so gut verstehen. 

- Anzeige -

Nützliche Leidenschaft

Heute [26. Februar] startet die fünfte Staffel der ZDF-Krimireihe 'Letzte Spur Berlin'. Jasmin Tabatabai ermittelt darin bereits seit vier Jahren, in den neuen Folgen erhält sie Unterstützung von Neuzugang Josephin Busch ('Der Staatsanwalt'). Die Kolleginnen verstehen sich nicht nur vor der Kamera bestens, sondern auch privat haben sie sich angefreundet. Laut Tabatabai liegt das vor allem an ihrer geteilten Leidenschaft:

"Wir haben uns wirklich auf Anhieb sehr gut verstanden. Wahrscheinlich, weil wir beide als zweites Standbein die Musik haben", berichtete sie im 'Bild.de'-Interview. 

Dazu kommt, dass Jasmin viele Jahre das große Vorbild von Josephine war, vor allem ihr Kinohit 'Bandits' von 1997 hatte es der damals noch sehr jungen Berlinerin angetan. "Ich glaube, Jasmin hat mich inspiriert. Ich habe mit dem 'Bandits'-Soundtrack in meinem Kinderzimmer das Singen gelernt. Und habe bis heute nicht aufgehört", verriet Josephine. 

Die Musik ist neben der Schauspielerei also die zweite große Leidenschaft der beiden Damen und für Tabatabai ein wichtiges Instrument, um im ganzen Schauspieltrubel auf dem Boden zu bleiben: "Wir Schauspieler leben ja in einer sehr künstlichen Welt. Ich glaube, wir brauchen alle etwas, das uns erdet, damit wir nicht die Bodenhaftung verlieren. Bei uns ist es die Musik", berichtete sie. 

Mit ihrer Ermittler-Rolle in 'Letzte Spur Berlin' ist Jasmin mehr als zufrieden, das liegt vor allem auch am Teamgeist der Serienstars: "Bei 'Letzte Spur Berlin' sind wir ein Viererteam, und das heißt auch, dass wir immer im Team ermitteln. Unser Chef ist nicht der einsame Wolf, sondern eher so eine Art Obama-Typ, der auf Augenhöhe mit seinen Leuten kommuniziert. Mir gefällt es sehr, wie wir im Team Rätsel lösen und Geheimnisse aufspüren", schwärmte sie auf 'rp-online.de' von der Serie. 

Beim Lösen des Rätsels bekommt Jasmin Tabatabai nun also tatkräftige Unterstützung von Josephin Busch. 

Cover Media

— ANZEIGE —