Jascha Rust: Urlaubsprogramm für 'GZSZ'-Pause

Jascha Rust
Jascha Rust © Cover Media

Jascha Rust (23) hat sich für seine Pause bei 'GZSZ' viel vorgenommen.

- Anzeige -

Thailand, Brasilien …

In der beliebten Fernsehserie nahm Zac alias Jascha Rust gerade Abschied von seinen Freunden, weil er Joanna, seiner großen Liebe, nach Brasilien hinterher fliegt. Damit läutete der 'GZSZ'-Star eine Serienpause ein und im Interview mit 'RTL' verriet er, welche Pläne er für die "Auszeit" habe: "Es gibt eine Menge Sachen, die ich erledigen will. Ich will zum Beispiel verreisen, zum einen nach Thailand, nach Brasilien, vielleicht auch mal nach Amerika. Da war ich noch nie."

Dennoch fiel ihm der zeitweilige Abschied vom Set nicht leicht: Denn auch wenn es sich nur um eine Pause handelt fand seine Routine ein abruptes Ende. "Mein letzter Drehtag war irgendwie ganz komisch, weil man wusste, morgen klingelt mein Wecker nicht. Da muss ich nicht Texte lernen", erklärte er.

In der vergangenen Woche war Rust das vorerst letzte Mal auf dem Bildschirm zu sehen, da die Dreharbeiten für die 'GZSZ'-Folgen aber schon im Voraus stattfinden, war der Teenie-Schwarm schon seit Mitte Mai nicht mehr in den Babelsberger Filmstudios. Laut offiziellen Angaben von 'RTL' soll der Schauspieler ab Mitte August wieder für die Serie vor der Kamera stehen. Fans fürchten jedoch, dass die Urlaubspause in einem Ausstieg endet. Jascha selbst äußerte sich nicht konkret zu den Gerüchten. Auf die Frage des 'Berliner Kurier', was er zu den Vermutungen zu sagen habe, antwortete er nur: "Gar nichts! Meine Rolle Zac ist ja gerade in Brasilien. Vielleicht sollten wir ihn mal anrufen und fragen …"

Der Sender beruhigte die Fans von Jascha Rust jedoch und versicherte, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis ihr Liebling wieder zu 'GZSZ' zurückkehre.

Cover Media

— ANZEIGE —