Jared Padalecki: Ein richtiger Serienheld

Der Schauspieler Jared Padalecki
Serienstar Jared Padalecki © picture alliance / dpa, Hubert Boesl

Serienstar mit Sexappeal

Jared Padalecki ist ein US-amerikanischer Schauspieler mit polnischen Wurzeln, der insbesondere durch die TV-Serien ‘Supernatural‘ und ‘Gilmore Girls‘ internationale Bekanntheit erlangte.

- Anzeige -

Padalecki wurde am 19. Juli 1982 als Jared Tristan Padalecki in San Antonio im Bundesstaat Texas geboren. Hier wuchs er gemeinsam mit seinem Bruder Jeff und seiner Schwester Megan auf. Er interessierte sich schon früh für den Schauspielberuf und nahm bereits im Alter von zwölf Jahren Schauspielunterricht. Außerdem wirkte er schon als Teenager in diversen Theaterstücken mit. 1999 nahm Padalecki erfolgreich an dem Contest ‘Claim To Fame‘ teil. Als Belohnung durfte er bei den ‘Teen Choice Awards‘ einen Preis überreichen. Wie der Zufall es will, sah ein Talentsucher seinen Auftritt und nahm Kontakt mit dem damals 17-jährigen Jared auf; später wurde dieser Talentsucher Padeleckis Manager. Padalecki besuchte die ‘James Madison High School‘, an der er im Jahr 2000 seinen Abschluss machte. Der Schauspieler war mehrere Jahre mit Sandra McCoy liiert, die 2007 auch einen Gastauftritt in ‘Supernatural‘ hatte. Nach einer kurzen Verlobungszeit trennte sich das Paar jedoch im Jahr 2008.

Zwei Jahre später heiratete Padalecki Genevieve Cortese, eine Schauspielkollegin mit italienisch-französischer Abstammung. Mit ihr hat er zwei gemeinsame Söhne. Das Paar lernte sich am Set von ‘Supernatural‘ kennen: Genevieve spielte in der Serie die ‘Ruby‘. Die Familie lebt gemeinsam mit zwei Hunden in San Antonio, allerdings verbringt Jared viel Zeit im kanadischen Vancouver, wo ‘Supernatural‘ größtenteils gedreht wird.

— ANZEIGE —