Jared Leto: WC als Award-Zimmer

Jared Leto
Jared Leto © Cover Media

Jared Leto (42) bewahrt einige seiner Filmpreise im Badezimmer auf.

- Anzeige -

Zwischen Klo und Spüle

Der Frontmann der Rockband 30 Seconds to Mars ('Closer to the Edge') stellte zuletzt in dem Drama 'Dallas Buyers Club' als Transvestit sein Schauspieltalent unter Beweis und räumte mit der Darstellung bislang satte 30 Awards ab - darunter einen Golden Globe sowie einen Screen Actors Guild Award. Wie er im Interview mit der britischen 'OK!' enthüllte, lagert er diese am stillen Örtchen. "Ich wusste gar nicht, dass es 30 Awards zu gewinnen gibt", gab sich Leto erstaunt. Dann verriet er: "Ich habe ein Regal für meine Preise im Badezimmer. Manche sind allerdings noch nicht angekommen. Irgendwie stehen sie einfach da herum, wo ich sie stehen lasse. Ich glaube, mein SAG-Award ist noch in der Küche."

In 'Dallas Buyers Club' spielt Hollywoodstar Matthew McConaughey (44, 'Magic Mike') den Elektriker Ron Woodroof, der nach einem Unfall die Diagnose Aids erhält und anschließend die titelgebende Käufergemeinschaft gründet, um in den USA nicht zugelassene Medikamente zu vertreiben. Sein Kollege spielt ebenfalls einen Aids-kranken Mann - und das anscheinend überzeugen: Für seine Arbeit an dem Streifen sicherte sich Jared Leto auch eine Oscar-Nominierung in der Kategorie 'Bester Nebendarsteller'.

© Cover Media

— ANZEIGE —