Janine Kunze: Mutter eine Hure

Schauspielerin Janine Kunze hat mit zwölf Jahren erfahren, dass ihre leibliche Mutter als Prostituierte arbeitet. In 'BamS' hat sie erstmals darüber gesprochen: "Als kleines Kind wusste ich schon, dass ich zwei Mütter habe. Das war Alltag. Es hieß dann: 'Morgen holt dich die Mutti. Du bleibst einen Tag oder zwei, danach bringt sie sich zurück'."

- Anzeige -

Heute hat Janine keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter - mit achtzehn wurde sie von ihre Pflegefamilie adoptiert.

— ANZEIGE —