Jane Fonda: "Ich wurde als Kind vergewaltigt und missbraucht"

Jane Fonda: "Ich wurde als Kind vergewaltigt und missbraucht"
Jane Fonda schockiert mit ihrer Enthüllung © AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Schockierende Enthüllung

Jane Fonda ("Barbarella") ist ein glamouröser Hollywood-Star. Zwei Oscars kann die 79-Jährige ihr eigen nennen. Doch was bisher niemand wusste: Fonda wurde als Kind vergewaltigt und missbraucht. In einem Interview mit der Schauspielerin Brie Larson (27) für das Fashion-Magazin "The Edit" hat Fonda erstmals über ihre schmerzhafte Kindheit gesprochen. Das US-Magazin "People" zitiert aus dem Interview einige erschreckende Passagen.

"Ich bin vergewaltigt worden, ich bin als Kind sexuell missbraucht worden und ich wurde entlassen, weil ich nicht mit meinem Boss geschlafen habe", so Fonda. "Ich dachte immer, es sei mein Fehler gewesen; dass ich nicht das Richtige tat oder das Richtige gesagt habe." Diese schlimmen Erfahrungen hätten sie zu solch einer passionierten Frauenrechtlerin werden lassen, erklärt sie.

Weiter erzählt Fonda, dass sie junge Mädchen kenne, die ebenfalls vergewaltigt wurden, aber nicht mal wüssten, dass es eine Vergewaltigung war. "Sie denken: 'Es musste wohl so sein, weil ich auf die falsche Weise 'Nein' gesagt habe.'" Mit ihrem Engagement in diversen Bewegungen sowie mit ihrer Stiftung (Jane Fonda Center for Adolescent Reproductive Health) wolle sie Missbrauchsopfern helfen, "zu verstehen, dass Vergewaltigungen und Missbrauch nicht unser Fehler sind. Wir wurden verletzt und das darf nicht sein".

spot on news

— ANZEIGE —