Jana Ina vertraut ihrem Giovanni

Jana Ina Zarrella
Jana Ina Zarrella © Cover Media

Jana Ina Zarrella (38) würde genau wie ihr Mann Giovanni (36) niemals das Glück ihrer Familie gefährden.

- Anzeige -

Das Geheimnis ihrer Ehe

Das Model, das mit dem Sänger ('Wundervoll') zwei Kinder großzieht, ist nach fast zehn Jahren Ehe immer noch glücklich. Dass es zwischen den beiden auch nach all den Jahren noch klappt, hat laut der TV-Schönheit viel mit Arbeit, Respekt und vor allem Vertrauen zu tun.

"Wir schätzen einfach, was wir haben: Wir sind eine Familie, und die würden wir nie aufs Spiel setzen. Wir vertrauen uns - deswegen funktioniert es", erklärte sie jetzt dem Magazin 'In'.

Andere Paare würden ihrer Meinung nach häufig vergessen, dass an einer Ehe auch gearbeitet werden müsse. "Es ist wie eine Pflanze, die man gießen muss“, so Jana Inas Ratschlag.

Mit Kindern passiert es leicht, dass Paare im Alltagstrott die Liebe aus den Augen verlieren. Deshalb warnte Jana Ina bereits kürzlich auf ihrem Blog, dass auch Zeit ohne den Nachwuchs wichtig ist. "Man darf sich als Paar auf keinen Fall verlieren - nur Eltern zu sein kann auf Dauer eine Last für die Beziehung werden", erklärte sie auf 'Ninas Mami Blog'. "Deswegen versuchen wir ab und zu ins Kino oder essen zu gehen oder wir treffen uns einfach mit Freunden. Das sind die Momente, wo wir in Ruhe reden können ohne mit dem berühmten Wort 'Mama' oder 'Papa' unterbrochenen zu werden."

Im August feiern Jana Ina und Giovanni Zarrella ihren zehnten Jahrestag - dann vermutlich auch ohne Kinder.

Cover Media

— ANZEIGE —