Jana Beller: So verdient die 'Germany's Next Topmodel'-Gewinnerin jetzt ihre Brötchen

Jana Beller hat ihr Leben selbst in die Hand genommen.
Jana Beller weiß, was sie will. © picture alliance / BREUEL-BILD, ABB

Jana Beller: "Nicht jeder kann so eine Karriere machen wie Heidi Klum"

Sobald sie in ihrer Backstube steht, wird die blonde Mähne zum Zopf gebändigt. Make-up und Designer-Kleider sucht man vergeblich. Den Glamour der Modeszene hat Jana Beller (25) gegen das Mehl in ihrer Backstube ausgetauscht – und ist damit richtig glücklich. Die Gewinnerin von 'Germany’s Next Topmodel' 2011 hat sich ein zweites Standbein erarbeitet, denn "nicht jeder kann so eine Karriere machen wie Heidi Klum", wie sie im Interview mit RTL erklärt.

- Anzeige -

Die hübsche Blondine ist seit ihrer Teilnahme bei der Castingshow ein gefragtes Model, doch sie sieht die Branche nach wie vor realistisch und weiß: "Man muss sich gut absichern". Nachdem sie die Schule beendet hat, ist sie als Model "durch die Welt gebummelt". Jedoch sollten ihr ihre Familie, ihre Freunde und ihr Freund, mit dem sie seit acht Jahren zusammen ist, so sehr fehlen, dass sie beschloss: "Okay, ich muss mein Leben ein bisschen verändern".

Von der Modelwelt erfährt sie Bewunderung

Jana Beller hat sich mit zwei Backfilialen selbstständig gemacht.
Jana Beller ist stolze Besitzerin von zwei Backfilialen. © picture alliance / dpa, Andreas Gebert

Da kam die Idee ihres Freundes Dimitris, Chefin einer eigene Backfiliale zu werden, genau zur rechten Zeit. Gründe für den bodenständigen Job gibt es für Jana zur Genüge: "Die Arbeit ist menschlicher, es ist eine ehrliche Arbeit, denn ich habe jetzt Mitarbeiter, die ich versorgen muss". Natürlich spielt das feste Einkommen auch eine wichtige Rolle. Dass Jana hinter dem steht, was sie tut, zeichnet sich an ihrem Erfolg ab. Mittlerweile hat die 25-Jährige schon zwei Back-Shops in München, ein dritter in Düsseldorf soll bald folgen.

Neben dem Brötchen-Business ist die 1,76 Meter große Schönheit mit den Traum-Maßen 88-58-86 auch weiterhin dem Model-Business treu geblieben. Darüber ist Jana dankbar: "Mal bin ich hinter der Kamera, mal hinter der Kasse". Wenn sie zu Castings geht, wissen die anderen Models oft über ihre zweite Karriere Bescheid und befürworten ihren Weg. Das mache die 25-Jährige mit russischen Wurzeln ein bisschen stolz. Mit einer Mischung aus "ein bisschen Glamour, aber auch ein bisschen Spießer" kommt Jana Beller ihren Zielen für die Zukunft – und zwar drei Kinder zu bekommen und dreimal im Jahr in den Urlaub zu fahren - einen Stück näher.

— ANZEIGE —