Jan Plewka: Auf den Spuren der 68er

Jan Plewka
Jan Plewka © Cover Media

Jan Plewka (43) zollt mit seinem 'Simon & Garfunkel'-Abend dem Musikerduo Tribut.

- Anzeige -

Mit Simon & Garfunkel

Der Musiker ('Ohne Dich') steht nicht nur mit seiner Band Selig auf der Bühne, sondern verfolgt auch gern andere außergewöhnliche Projekte - so wie sein 'Simon & Garfunkel'-Abend mit dem er gerade deutschlandweit auf Tour ist. Den Musiktheaterabend inszenierte der Regisseur Tom Stromberg in Zusammenarbeit mit Plewka und seinem Musikerteam, die mit der Show der 60er-Generation auf der Spur sind. In einem Interview sprach der vierfache Vater, warum die Wahl gerade auf das Musikerduo Simon & Garfunkel ('The Sound of Silence') gefallen ist: "Als die Rolling Stones und die Doors drogenmäßig und krawallgebürstet durch die Gegend gefahren sind, standen Simon & Garfunkel als die Muttersöhnchen da und wurden von den harten Jungs immer ein bisschen verlacht. Aber trotzdem schwebt dieser Geist der 1968er darüber. Und ihre Lieder handeln ja auch von der Utopie einer besseren Welt, von Aufbruch, von Liebe, Gefühlen und sind sehr poetisch", zitierte ihn 'derwesten.de'.

Dabei betonte Plewka aber, dass er und seine Jungs keine Cover-Band seien. Er versuche nicht Paul Simon (72) oder Art Garfunkel (72) zu imitieren, sondern eine eigenständige Show zu gestalten. Die Band übernimmt zwar die Melodien und Texte, spielt sie aber auf ihre eigene Art. Dabei wurden manche Songs kaum verändert, andere hingegen stärker.

In einem früheren Gespräch erklärte der Sänger, dass ihm die Projekte abseits seiner Band so wichtig seien, weil er schon immer einen Hang zur Schauspielerei hatte: "Ich bin Musiker mit einer großen Affinität zur Schauspielerei. Bei musikalischen Theaterabenden wie bei Rio Reiser oder dem Simon-&-Garfunkel-Abend kann ich beides miteinander verbinden. Die Projekte laufen parallel, das ist echt schön: Ich gebe Konzerte mit Selig, bin mit meinem Rio-Reiser- und Simon-&-Garfunkel-Programm das ganz Jahr über regelmäßig auf Tour", erklärte er dem 'Fokus'.

Der nächste 'Simon & Garfunkel'-Abend mit Jan Plewka findet am Samstag, den 5.4. im Mülheimer Ringlokschuppen statt. Außerdem soll im nächsten Jahr ein Best-of-Album von Selig erscheinen und später auch ein neues Album.

Cover Media

— ANZEIGE —