Jan Leyk: Nun auch männliches Publikum

Jan Leyk
Jan Leyk © Cover Media

Jan Leyk (29) sieht mit Zufriedenheit immer mehr Männer unter den Zuschauern, wenn er in den Clubs auflegt.

- Anzeige -

Jan Leyk: Nun auch männliches Publikum

Der ehemalige Serienstar ('Berlin - Tag & Nacht') konzentriert sich nach seinem Karrierestart im TV ganz auf seine DJ-Pflichten. Der Frauenschwarm ist begeistert, wenn er jetzt in sein Publikum schaut, denn das wäre gar nicht so weiblich, wie man bei seinem Ruf denken würde: "Das Schöne ist, dass mittlerweile auch die Kerle so ein bisschen Bock gekriegt haben auf die Nummer, die ich gerade fahre, nämlich halt die Musik", strahlte der Hamburger im Gespräch mit 'Promiflash'.

Die tolle Atmosphäre würde ihn manchmal dazu verleiten, ins Publikum zu springen, was ziemlich schmerzhaft sein kann. Dem 'OK'-Magazin erzählte er lachend: "Irgendwie hatte ich nicht nur Hände am Gemächt, sondern auch im Auge - anscheinend. Also ich bin dann irgendwann wieder rauf auf die Bühne und habe gemerkt: 'Okay, tut weh', Hand hochgenommen, hat ein bisschen rumgeblutet, ich habe es aber weggesteckt wie ein wahrer Krieger."

Jan gab außerdem zu, mehr als 500 Cappies zu besitzen und nicht gerade ein Romantiker zu sein. Nur ein weibliches Wesen habe sein Herz fest im Griff: Leyk zeigte stolz sein Lieblings-Tattoo auf seiner Wade, wo das Geburtsdatum seiner Schwester steht, die 1992 zur Welt kam, und die Herzfrequenz der Kleinen, als er sie zum ersten Mal in den Armen hielt. Diese rührende Geschichte wird sicherlich vor allem den weiblichen Fans von Jan Leyk sehr gefallen.

Cover Media

— ANZEIGE —