Jan Hofer: Seine Frau Phong Lan und ihr gemeinsames Baby halten ihn jung

Jan Hofer: Das Baby hält ihn jung
Jan Hofer und Phong Lan genießen das Elterndasein © ddp images

"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (64) und seine "Partnerin", wie er sie nennt, Phong Lan (37), sind Eltern des drei Monate alten Henry. Für sie ist es das erste Kind, für ihn das vierte. Die Geschwister sind inzwischen 45, 32 und 27 Jahre alt. Die großen Altersunterschiede innerhalb der Patchworkfamilie machen dem TV-Mann nichts aus, im Gegenteil: "Es fühlt sich sensationell an, das hält mich jung", schwärmt er im Interview mit der "Bild"-Zeitung über das neue Familienmitglied. Und noch einen Vorteil hat es offenbar: "In dem Alter genießt man das Vatersein mehr. Man ist entspannter."

- Anzeige -

"Man genießt es mehr"

Besonders liebevolle Worte findet Hofer aber auch für die neue Frau an seiner Seite: "Meine Partnerin ist das Schönste, was mir passiert ist. Ich fühle mich wie neugeboren", sagt er. Dass er das Baby-Glück in vollen Zügen genießen kann, liegt vielleicht auch daran, dass er vor allem die schönen Seiten des Elterndaseins genießen kann, denn: "Jan und Windeln wechseln? Das mache nur ich", verrät Phong Lan. Und wenn der Kleine mal zu laut weint? Selbst das bringt die beiden nicht in die Bredouille: "Wir haben eine so große Wohnung, dass meine Partnerin mit dem Baby in einem anderen Trakt ist, während ich nach der 'Tagesschau' schlafen kann", so Hofer weiter.

Doch es gibt noch einen dritten Grund, warum die beiden Hamburger mit der neuen Lebenssituation so unheimlich zufrieden sind: "Wir wollten beide nur ein Kind. Die Familienplanung ist abgeschlossen", erklärt Lan der Zeitung.

spot on news

— ANZEIGE —