Jan Delay: Frauen sind der Antrieb von allem

Jan Delay: "Liebe Frauen, danke, dass es euch gibt"
Jan Delay © Cover Media

Jan Delay (40) findet Frauen aufregend - in positivem wie negativem Sinne.

- Anzeige -

Alles nur für sie

Der Hamburger ('Oh Jonny') feiert nach 13 Jahren derzeit sein Comeback mit den Jungs von Die Beginner. Ein Antrieb für die Rückkehr der berühmten Hip-Hop-Combo? Die Frauen! "Das Allerschönste an Frauen ist, dass sie der Antrieb von allem sind, und man letztlich fast alles nur wegen ihnen macht. Frauen sind aufregend. Das ist es. Sowohl positiv als auch negativ", schwärmte er im 'Cosmopolitan'-Interview und fügte hinzu: "Nee, ehrlich: Liebe Frauen, danke, dass es euch gibt."

Mit der ersten Single 'Ahnma' der neuen Platte 'Advanced Chemistry' stiegen Die Beginner direkt in die Top Ten der deutschen Charts ein. Die positiven Reaktionen auf die Comeback-Single überraschten und begeisterten den Rapper: "Das war so viel geballte Liebe - bei so was kribbelt es bei mir am ganzen Körper."

Warum die Fans so lange auf ein neues Album des Trios warten mussten, das ursprünglich schon für 2010 angekündigt war, berichtete Jan der 'Zeit'-Redakteurin Charlotte Parnack während eines Gesprächs für die Interview-Reihe 'Die lange Nacht der Zeit': "Dennis [Denyo] ist damals mit seiner Familie nach Berlin gezogen und war da eingebunden. Ich bin eben ein Typ, der immer machen will, deswegen habe ich, immer wenn er nicht konnte, mit meiner Disko No.1-Band Musik gemacht. Nach ein, zwei Jahren hatten wir dann zwei, drei geile Beginner-Songs und zehn geile Disko No.1-Songs. … Dann war klar: 'Gut, dann kommt das [Disko No. 1] eben erstmal.'

Das letzte Beginner-Album, 'Blast Action Heroes', erschien im Jahre 2003. Seitdem veröffentlichte Jan Delay drei Platten mit seiner Band, während Denyo ebenfalls drei Soloalbum veröffentlichte. Am 26. August erscheint dann endlich auch die neue Platte 'Advanced Chemistry' von Die Beginner.

Cover Media

— ANZEIGE —