Jan Delay: Braunschweig-Ritual

Jan Delay: Braunschweig-Ritual
Jan Delay hat sich schon öfter in Braunschweig tätowieren lassen © instagram.com/jandelayofficial, SpotOn

Promi-Bild des Tages vom 10.03.2017

Hoffentlich hat Jan Delay (40, "Oh Jonny") bisher nur schöne Erinnerungen an Braunschweig. Denn wie er in seinem neuesten Instagram-Post zeigt, vollzieht der Musiker bei jedem Besuch in der Stadt ein Ritual, das - im wahrsten Sinne des Wortes - unter die Haut geht. "Immer wenn ich in Braunschweig bin, muss ich mich von Dennis Bebenroth pieksen lassen", kommentiert er den Schnappschuss, auf dem sein Oberarm tätowiert wird.

Auf dem Bild sehen sowohl Delay als auch sein Tätowierer glücklich aus und grinsen, der Rapper streckt sogar den Daumen hoch. Obwohl er momentan mit seiner Gruppe Beginner auf Tour ist, bleibt wohl immer noch Zeit für die ausgefallene Körperdekoration. Eins steht fest: Braunschweig wird er "schmerzlich" vermissen...

spot on news

— ANZEIGE —