Jamie Lynn Spears: Trennung vom Vater ihres Kindes!

Jamie Lynn Spears: Trennung vom Vater ihres Kindes!
© dpa, A2800 epa Andrew Gombert

Die kleine Schwester von Britney Spears ist wieder solo

Schwanger mit 16, Baby, Verlobung und jetzt die Trennung? Vielleicht ist bei Jamie Lynn Spears (18), der kleinen Schwester von Britney, einfach alles zu schnell gegangen: Sie soll sich jetzt von dem Vater ihrer Tochter Maddie, Casey Aldridge (20), getrennt haben. Das berichtet 'UsMagazine.com'.

- Anzeige -

Wie erst jetzt bekannt wurde, soll die heute 18-Jährige ihrem Verlobten bereits im Dezember den Laufpass gegeben haben. Und der Trennungsgrund könnte ein anderer Mann sein! Angeblich hat Jamie Lynn eine Affäre mit dem zehn Jahre älteren Geschäftsmann James Watson! Eine Quelle sagte über den Neuen laut ‘Star Magazine': "Seit Dezember treffen sie sich regelmäßig. James geht es nicht darum, dass sie berühmt ist, er mag sie wirklich gerne."

Jamie Lynn Spears: Trennung vom Vater ihres Kindes!
© AUTOIMPORT

Ob da was dran ist? Die Beziehung zwischen Jamie Lynn und Casey Aldridge stand jedenfalls von Anfang an unter keinem guten Stern: 2007 sorgte das Teenie-Paar bereits für Schlagzeilen, als die damals 16-jährige Jamie bekannt hab, schwanger zu sein. Im Juni 2008 kam schließlich ihre Tochter Maddie Briann per Kaiserschnitt zur Welt. Das Paar gab seine Verlobung bekannt, zog sogar in ein gemeinsames Haus in Liberty. Vielleicht ist Jamie Lynn am Ende einfach alles zu viel geworden.

Bilder: dpa

— ANZEIGE —