Jamie Dornan und Dakota Johnson: Die schlechtesten Schauspieler des Jahres?

Jamie Dornan und Dakota Johnson: Die schlechtesten Schauspieler des Jahres?
Jamie Dornan © Cover Media

'Fifty Shades of Grey' könnte bei der Verleihung der Goldenen Himbeere richtig abräumen.

- Anzeige -

Für Goldene Himbeere nominiert

Seit 1981 wird der Negativpreis traditionell am Abend vor der Oscar-Verleihung an die schlechtesten Leistungen des vergangenen Filmjahres verliehen. In diesem Jahr stehen die Chancen für die Verfilmung des Erotik-Bestsellers gut: In gleich sechs Kategorien wurde der Streifen genannt, unter anderem ist er im Rennen um den Preis für den schlechtesten Film des Jahres. Auch die Filme 'Pixels', 'Jupiter Ascending', 'Der Kaufhaus Cop 2' und 'Fantastic Four' konnten die Jury des Anti-Oscars nicht begeistern.

In den Schauspielerkategorien wurden derweil die 'Fifty Shades'-Hauptdarsteller genannt: Jamie Dornan ist bei den Männern nominiert, Dakota Johnson bei den Frauen. Jamie könnte in seiner Leistung allerdings durch Kevin James ('Der Kaufhaus Cop 2'), Channing Tatum ('Jupiter Ascending'), Adam Sandler ('Pixels' und 'The Cobbler') sowie Johnny Depp ('Mortdecai - Der Teilzeitgauner') unterboten werden. Neben Dakota wurden Katherine Heigl ('Home Sweet Hell'), Mila Kunis ('Jupiter Ascending'), Jennifer Lopez ('The Boy Next Door') und Gwyneth Paltrow ('Mortdecai - Der Teilzeitgauner') nominiert.

Lustig wird es in der Kategorie Schlimmste Leinwand-Kombo: Alle vier 'Fantastics' aus 'Fantastic Four' "konkurrieren" hier mit Johnny Depp und seinem aufgeklebten Schnurrbart in 'Mortdecai - Der Teilzeitgauner', Jamie Dornan und Dakota Johnson in 'Fifty Shades of Grey', Kevin James mit entweder seinem Segway oder seinem aufgeklebten Schnurrbart in 'Der Kaufhaus Cop 2' sowie Adam Sandler und jegliches Paar Schuhe in 'The Cobbler'.

Die Gewinner der Razzies - so werden die Goldenen Himbeeren in den USA genannt - werden am 27. Februar verkündet. 

Cover Media

— ANZEIGE —