James Read in der Krimiserie ‘Remington Steele‘

James Reads Serienrolle in Remington Steele
James Reads wichtigste Rolle © dpa/dpaweb, A2800 epa

Murphy Michaels Profil

‘Remington Steele‘ diente James Read als Sprungbrett für seine Karriere als Schauspieler in Fernsehen und Film. Denn er gehörte in der ersten Staffel der Serie, von 1982 bis 1983, zur Hauptbesetzung der beliebten Krimi- und Drama-Serie.

- Anzeige -

Als Murphy Michaels tritt Read neben den Protagonisten Laura Holt (gespielt von Stephanie Zimbalist), Remington Steele (gespielt von Pierce Brosnan) und einigen weiteren Serienfiguren in Erscheinung. Er spielt dabei einen Detektiv, der von den betrügerischen Machenschaften des Hauptcharakters weiß. Während ‘Remington Steele‘ die erfolgreiche Karriere des bekannten Hollywood-Schauspielers Pierce Brosnan (bekannt als ‘James Bond‘) einleitete, ermöglichte sie auch James Read ganz zu Beginn seiner Karriere den schauspielerischen Einstieg.

Dieser hatte zuvor Erfahrungen auf der Theaterbühne gesammelt und dort einige Hauptrollen gespielt. Murphy Michaels zählt gemeinsam mit seinem Kollegen Bernice Fox (Janet DeMay) zu den Mitarbeitern von Laura Holts Detektei. Die aufkeimende, enge Zusammenarbeit zwischen ihrer Chefin und dem unbekannten Neuankömmling bewerten die Beiden kritisch und voller Skepsis. Am Ende der ersten Serienstaffel verlässt Michaels ‘Remington Steele‘ – und somit konzentrierte sich auch James Read auf neue filmische Herausforderungen.

Mehr Informationen zu ‘Remington Steele' auf RTL NITRO

— ANZEIGE —