James Middleton: Ich will ein cooler Onkel für Prinz George sein

James Middleton im Interview
James Middleton spricht im Interview über das Leben seiner Familie © Doug Meszler / Splash News

Mit Georges Weihnachtsgeschenk will er Eindruck schinden

Vollbart, sympathisches Lachen - das ist Prinz Georges' cooler Onkel James. Im Interview mit dem US- Sender ABC erzählt jetzt erstmals der jüngste Spross aus dem Hause Middleton wie seine Familie so tickt. „Wir haben alle ein sehr enges Verhältnis. Wir sehen uns oft oder telefonieren. Sonntags treffen wir uns zum Lunch, oder trinken Kaffee."

Trotz Kates royaler Verpflichtungen sehen sich die Geschwister also regelmäßig. Damit weiß James auch aus erster Hand wie es der schwangeren Herzogin gerade geht und freut sich schon darauf, bald zweifacher Onkel zu sein: „Es ist toll einen zweiten Neffen, oder eine Nichte zu erwarten." Kate gehe es inzwischen auch wieder besser, erzählt er: „Es ist ja kein Geheimnis, dass sie unter schlimmer Morgenübelkeit leidet. Aber jetzt geht es ihr wieder besser."

Zum Glück, denn der kleine, zappelige George hält die Familie ordentlich auf Trab. Wie es wohl so ist, das bekannteste Baby der Welt zum Neffen zu haben? Schließlich ist James der Onkel des zukünftigen Königs Großbritanniens. „Für mich wird Prinz George immer mein Neffe bleiben und ich will einfach der beste Onkel der Welt sein. Der coole Onkel, mit dem man Spaß haben kann."

Dabei könnte ihm sein Beruf durchaus helfen, immerhin hat der 27-Jährige eine eigene Firma, die personalisierte Kuchen und Marshmallows herstellt. Aber das ist nicht das Einzige, womit sich Onkel James beliebt macht: Der treue Lupo war beispielsweise sein Geschenk an die junge, royale Familie. Ob er das noch toppen kann „Beim Weihnachtsgeschenk muss ich schon überlegen, wie ich Eindruck hinterlassen kann", lacht er. Aber was schenkt man dem zukünftigen König denn so? „Oje, soweit bin ich noch nicht."

Ein erstes schönes Geschenk bekommt der kleine George ja schon von seinen Eltern: ein kleines Geschwisterchen, das im Frühling zur Welt kommen soll. Dann hat James gleich zwei Gründe, der coolste Onkel der Welt zu sein.

Bilderquelle: Splashnews

— ANZEIGE —