James McAvoy genießt Komplimente

James McAvoy genießt Komplimente
James McAvoy © Cover Media

James McAvoy (36) kann man mit einem einfachen “Bravo!” eine Riesenfreude machen.

- Anzeige -

Gerne loben bitte!

Der Schauspieler (‘Victor Frankenstein’) wurde einst für einen Golden Globe nominiert, findet es aber am allerschönsten, wenn Fans ihm Komplimente machen.

“Es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn man wahrgenommen wird”, freute sich der Star im Interview mit dem britischen ‘ES Magazine’. “Es überrascht mich immer wieder, wie wichtig es ist, dass Leute einem gratulieren. Du musst nichts Großartiges sagen, um jemandem eine Freude zu machen. Sag ganz einfach: ‘Das hast du gut gemacht.’”

Der Schotte hatte eine bescheidene Kindheit und hält auch heute nicht viel vom Hollywood-Leben. Wenn es um die Schauspielerei geht, findet es nur wichtig, dass man Talent hat. Darüber, dass es in der Filmindustrie viele reiche Menschen gibt, will er nicht diskutieren.

“Mir ist es egal, wo Schauspieler herkommen. Es ist mir wurscht, ob es viele Schauspieler aus reichem Hause gibt. Es ist aber kein gutes Zeichen, dass die Politiker sich nicht mit

sozialer Mobilität beschäftigen”, ärgerte sich James McAvoy.

“Mit der Kunst kann man diese Grenzen überwinden.”

Cover Media

— ANZEIGE —