James Bond: Diese Stars bekamen für die Agentenrolle eine Absage

Diese Stars wären fast James Bond geworden
Henry Cavill: Die Gentlemanrollle saß beim Casting noch nicht. © Getty Images, Ian Gavan

Diese Stars wären fast James Bond geworden

Sein Name ist Bond, James Bond. Als Anfang 2005 die Rolle des MI6-Agenten neu besetzt werden sollte, konnte sich darunter wohl keiner Daniel Craig (47) vorstellen. Optisch überzeugte er das Publikum im Voraus nicht. 'Schisshase' nannten ihn die hart eingesottenen Bond-Fans, als er mit einer Schwimmweste bei Dreharbeiten zu 'Casino Royale' gesichtet wurde und damit einen Skandal auslöste. Heute würde den Charakterschauspieler mit den stahlblauen Augen keiner mehr hinterfragen.

- Anzeige -

Seit dem Auftakt der Bond-Reihe im Jahr 1962 haben schon diverse Schauspieler die heiß begehrte Rolle spielen dürfen. Doch die Konkurrenz war hart und einige Hollywood-Stars - darunter auch heute sehr erfolgreiche – wurden abgelehnt. Für welche Schauspieler es leider nicht gereicht hat, sehen Sie in unserem Video.

— ANZEIGE —