'James Bond 007 - Spectre' ist da!

'James Bond 007 - Spectre' ist da!
Daniel Craig © Cover Media

Der neue James-Bond-Film 'Spectre' feierte am 21. Oktober Premiere.

- Anzeige -

Premiere in London

Die Erwartungen an das neue 007-Abenteuer sind wie gewohnt groß, in London durften die ersten Glücklichen - ganze 1.600 Gäste - nun endlich den Film sehen. Medienvertreter und Filmfans mussten allerdings Handys und Aufnahmegeräte am Eingang abgeben, denn wie es sich für Bond gehört, war alles top secret!

Peter Taylor, Managing Director von Sony UK, bat das Publikum schließlich auch, Geheimnisse des Films, in dem neben Hauptdarsteller Daniel Craig (47) außerdem internationale Stars wie Christopher Waltz (59), Léa Seydoux (30) und Monica Bellucci (51) brillieren, nicht zu verraten.

Wie schon beim letzten Bond-Streifen 'Skyfall' war bei 'Spectre' wieder Sam Mendes (50) für die Regie verantwortlich. Das war der Wunsch von Daniel Craig, wie dieser im Interview mit 'Filmstarts.de' verriet. "Ja, ich habe ihm eine Pistole an den Kopf gehalten und gesagt: 'Du wirst diesen Film verdammt noch mal machen!'", lachte der schöne Brite, der auch mit seinen Co-Stars sehr zufrieden war. "Wir hatten so viel Glück mit dem ganzen Cast. Ich kann immer noch nicht richtig glauben, dass Leute wie Léa Seydoux, Monica Bellucci oder Christoph Waltz tatsächlich kommen und mit mir arbeiten wollen. Das ist ein großes Privileg für mich."

Die deutschen Fans müssen sich noch etwas gedulden. Hierzulande startet der Actionkracher am 5. November. Diejenigen, die auf die TV-Ausstrahlung warten wollen, müssen bis 2018 durchhalten, dann zeigt das ZDF den Agentenfilm im deutschen Free-TV.

Cover Media

— ANZEIGE —