James Blunt & Sofia Wellesley: Ja-Wort auf Mallorca

James Blunt und Sofia Wellesley haben geheiratet
James Blunt und Sofia Wellesley fuhren mit einem Cabrio vor. © Demotix / Splash News

James Blunt und Sofia Wellesley haben sich auf Mallorca das Ja-Wort gegeben

"My Life Is Brilliant" singt James Blunt in einem seiner wohl bekanntesten Songs 'You're Beautiful' - und jetzt kann der Schmuse-Sänger das wohl auch tatsächlich über sein eigenes Leben sagen. Auch, wenn dafür einige seiner Fans ganz stark sein müssen. Denn: James Blunt hat geheiratet!

- Anzeige -

Während es bereits Anfang September Gerüchte um eine Hochzeit auf der spanischen Insel gegeben hatte, erwies sich diese Meldung der britischen Zeitung 'Sunday Express' als falsch. Stattdessen hatte James Blunt seiner Verlobten Sofia Wellesley am 5. September standesamtlich das Ja-Wort gegeben - und nun wurde auf Mallorca auch noch kirchlich geheiratet.

Der Hochzeitsempfang fand auf dem Marsana-Anwesen von Sofias Mutter Corinne Vaes in dem 2581- Seelen-Örtchen Campanet statt. In ihrem schlichten, mit Spitzenbesatz versehenen Kleid machte die Braut eine umwerfende Figur.

Prominente Gäste bei der Hochzeitsfeier von James Blunt und Sofia Wellesley

Wie die 'Mallorca Zeitung' berichet, soll die Feier selbst allerdings auf Ibiza stattfinden. Dort besitzt James Blunt ein Haus und hat seinen Lebensmittelpunkt. Bei der Feier werden auch viele prominente Gäste erwartet, unter anderem Elton John und Jude Law.

"Ich bin sehr glücklich mit Sofia. Es braucht eine starke Persönlichkeit, um mit jemandem zusammen zu sein, der im Musikgeschäft arbeitet. Es ist hart, wenn du mit jemandem zusammen bist und in etwas verwickelt wirst, nur weil du neben irgendjemandem gestanden hast", sagte James Blunt vor kurzem im Interview mit der 'Daily Mail'.

Sofia Wellesley ist eine Enkeltochter des Duke of Wellington. Seit Ende 2013 waren sie und James Blunt verlobt.

Bilderquelle: Splash

— ANZEIGE —