Jake Gyllenhaal: Wieder zu haben?

Jake Gyllenhaal
Jake Gyllenhaal © coverme.com

Jake Gyllenhaal (33) und Alyssa Miller (24) sind angeblich kein Paar mehr.

- Anzeige -

Liebes-Aus mit Alyssa Miller

Der Leinwand-Star ('Prince of Persia') und das 'Sports Illustrated'-Model verliebten sich im Juni 2013, doch neuesten Berichten zufolge ist es mit der Romantik schon vorbei: "Die Beziehung hat sich totgelaufen", sagte ein Freund des Schauspielers 'Us Weekly'. "Das ist schon eine Weile her - noch vor den Weihnachtsfeiertagen." Von Liebeskummer auf Seiten des Schauspielers fehlt allerdings jede Spur: Jake Gyllenhaal ist wieder bereit für eine neue Liebe. "Er ist zurück", grinste sein Kumpel.

Gyllenhaal und Miller haben sich beim Sport in New York City kennengelernt und waren sofort voneinander begeistert. Als Gyllenhaal dann aber zum Arbeiten nach Los Angeles musste, war es vorbei mit der Zärtlichkeit: "Die Entfernung haben sie nicht gepackt", betonte der selbst ernannte Experte.

Gerüchten zufolge wollte Miller eine ernste Beziehung mit Gyllenhaal aufbauen, er allerdings wollte die Dinge locker angehen. Ein weiterer Insider sagte dazu: "Sie ist ein Beziehungsmensch. Diese Einstellung hat er nicht."

Jake Gyllenhaals letzte längere Beziehung liegt schon eine Weile zurück: Von 2007 bis 2009 datete er die Schauspielerin Reese Witherspoon (37, 'Election').

© Cover Media

— ANZEIGE —