Jaimie Alexander und Peter Facinelli planen ihre Hochzeit

Jaimie Alexander: "Peter ist das Best-Case-Szenario!"
Jaimie Alexander © Cover Media

Jaimie Alexander (31) und Peter Facinelli (42) sind seit über einem Jahr verlobt - obwohl sie sich nie eine Hochzeit vorstellen konnte.

- Anzeige -

Anstehende Hochzeit?

Die Schauspielerin ('The Brink – Die Welt am Abgrund') und der 'Twilight'-Star ('Glee ') hatten sich 2012 am Set von 'Loosies' kennengelernt, nachdem sich er und seine Frau Jenny Garth (43, 'Beverly Hills, 90210') getrennt hatten.

"Ich habe mich nie verheiratet und mit Kindern gesehen", sagte Jaimie dem 'Shape'-Magazin. "Es stand nicht auf meiner Agenda. Aber mit Peter ist es das Best-Case-Szenario, weil er diese drei wunderschönen Kinder hat und ich so glücklich bin, in ihrem Leben zu sein."

Wenn alles gut läuft, werden die Töchter von Facinelli wahrscheinlich auch auf dem Körper ihrer Stiefmutter in einer ihrer neuen Episoden des TV-Hits 'Blindspot' verewigt. Der Star spielt darin eine Amnesiekranke, die mithilfe von Tattoos ihre Vergangenheit verewigt.

Jamie hatte der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass sie ihre Serienfigur für sich personalisiert hat, indem sie Phrasen und Persönlichkeiten, die sie bewundert, auf ihren Körper zeichnen ließ.

"Ich habe ein Tattoo für jeden meiner Brüder, Brady, David, Chance und Matt", erklärte sie. "Und ich habe einen Spruch an meiner linken Hüfte: 'Ich bin nicht das, was mir passiert ist. Ich bin, was ich entschieden habe zu sein.' Ich denke, dass es so eine wichtige Erinnerung ist, das du selbst die Kraft hast, etwas zu verändern. Du kannst alles sein, was du willst", war Jaimie Alexander überzeugt.

Cover Media

— ANZEIGE —