Jada Pinkett-Smith: Affäre mit Marc Anthony?

Jada Pinkett-Smith und Marc Anthony sollen sich beim Dreh zu 'Hawthorne' näher gekommen sein.
Jada Pinkett-Smith und Jennifer Lopez' Ex Marc Anthony sollen sich beim Dreh zu 'Hawthorne' näher gekommen sein.

Will erwischte sie angeblich in flagranti

Will Smith und Jada Pinkett-Smith steht derzeit unter pausenloser Beobachtung: Seit bekannt wurde, dass es in der Ehe nicht zum Besten stehen soll, schaut die Welt genauer auf Hollywoods Vorzeigepaar. Jetzt gibt es eine neue Skandal-Meldung, die alles Vorangegangene toppt. Wie ‚InTouch Weekly’ berichtet, soll Jada Pinkett-Smith eine Affäre mit Jennifer Lopez’ Ex Marc Anthony gehabt haben.

- Anzeige -

Bei den Dreharbeiten zur Serie ‚Hawthorne’ soll es im Mai zwischen den beiden gefunkt haben. Nach Angaben des US-Magazins hat Will die beiden sogar in flagranti in ihrem Haus erwischt. Daraufhin sei er weinend weggelaufen und habe seine Angestellten gefeuert, weil sie die Affäre vertuscht hätten, so das Magazin. Oha, das wird ja immer wilder!

Sollte etwas dran sein an der Meldung, so könnte das mit Sicherheit Auslöser der Ehekrise im Hause Smith-Pinkett sein. Aber: Ist die angebliche Affäre womöglich auch der Grund für die Trennung von Jennifer Lopez und Marc Anthony? Laut des Magazins auf jeden Fall. 'Zwei Ehen zerstört: Jada stiehlt J.Lo’s Mann!' verkündet es selbstsicher.

Will Smith soll seine Frau Jada in flagranti mit Marc Anthony erwischt haben.
Will Smith soll seine Frau Jada in flagranti mit Marc Anthony erwischt haben - und das im eigenen Haus. © Mandatory Credit: Adriana M. Barraza / WENN.com, AB1

Entsprechend drehen die Vertreter aller Beteiligten derzeit am Rad. „Alle Gerüchte um Marc Anthony und Jada sind falsch, komplett unwahr“, erklärte Jadas Sprecher. Und auch J.Los Ex ließ mitteilen: „Wir dementieren das unmissverständlich. Genug ist genug. Es geht hier auch um Familie, Kinder und Freundschaften.“

Jetzt haben Will Smith und Jada Pinkett-Smith ihre Anwälte eingeschaltet. Ob sie damit ihre Glaubwürdigkeit wiederherstellen können, ist eine andere Sache. Schließlich hat das Paar nie ein Geheimnis darum gemacht, eine so genannte offene Beziehung zu führen. Gerüchte wie diese sind dann nur die logische Konsequenz daraus.

Bildmaterial: Wenn

— ANZEIGE —