Jacob Sisters: Johanna ist gestorben

Jacob Sisters: Johanna ist gestorben
Johanna Jacob (r.) 2008 auf der Beerdigung ihrer Schwester Hannelore © ddp images

Die Jacob Sisters ("Der Gartenzwergmarsch") Rosemarie (74) und Eva (72) trauern um ihre große Schwester: Johanna Jacob ist am Mittwoch im Alter von 76 Jahren in einer Klinik in Offenbach am Main gestorben, wie Rosemarie Jacob Medienberichten zufolge bestätigte. "Sie ist ruhig eingeschlafen und hatte keine Schmerzen. Am Ende hat dann das Herz nicht mehr mitgespielt", sagte sie "T-Online".

- Anzeige -

Sie wurde 76 Jahre alt

Die demenzkranke Johanna Jacob musste vor drei Wochen wegen einer Lungenentzündung in der Klinik behandelt werden. Kurz nach der Entlassung erlitt die Entertainerin einen Schlaganfall und wurde in das Krankenhaus zurückgebracht, wo sie nun starb.

Die Jacob Sisters traten bereits als Kinder im heimatlichen Sachsen auf. 1959 siedelten sie in die BRD über, wo sie in den 60ern eine erfolgreiche Showkarriere starteten, die sie bis nach New York und Las Vegas führte. Ihr Markenzeichen waren weiße Pudel, die sie bei ihren Auftritten begleiteten. Die jüngste Schwester Hannelore Jacob starb 2008 im Alter von 68 Jahren an Herzversagen infolge einer Lungenentzündung.

spot on news

— ANZEIGE —