J.Lo vergleicht Schwangerschaft mit 'Angriff der Körperfresser'

J.Lo vergleicht Schwangerschaft mit 'Angriff der Körperfresser'
© splashnews.com

Babys 'übernahmen' ihren Körper

Man könnte meinen, dass die Geburt der Zwillinge Max und Emme (2) für Jennifer Lopez das größte Geschenk ihres Lebens gewesen sei. Doch stattdessen verriet die Sängerin jetzt 'starmagazine.com': "Die Schwangerschaft und die Geburt waren unheimlich und seltsam. Das wachsende Leben in einer werdenden Mutter – es fühlt sich an wie die 'Invasion of the body snatchers' (deutsch: Angriff der Körperfresser)“, gestand sie dem Onlinedienst.

- Anzeige -
J.Lo vergleicht Schwangerschaft mit 'Angriff der Körperfresser'
© Pichichi / Splash News

Zum Glück hat die Sängerin schnell festgestellt, dass die Zwillinge sich wie ganz normale Kinder benehmen: "Max klettert ständig aus seinem Kinderbettchen rüber zu Emme. Und dann streiten sie sich wie Hund und Katze", sagte Jennifer. Und noch etwas hat Mama Lopez bei ihren Kleinen beobachtet: "Bei ihren Charaktereigenschaften, ist mir der Unterschied zwischen Männern und Frauen bewusst geworden: Emme ist sehr vorsichtig und denkt nach, bevor sie etwas tut. Männer denken nicht nach, sie handeln einfach und befassen sich danach mit den Konsequenzen."

(Bildquelle: Splashnews)

— ANZEIGE —