Ist Suris Wachstum in Gefahr?

Ist Suris Wachstum in Gefahr?
© AUTOIMPORT

Stöckelschuhe verkürzen Achillessehne

Dass Tom Cruise und Katie Holmes wenn es um die Garderobe ihrer Tochter Suri geht alles andere als geizig sind, wissen wir schon. Mehr als drei Millionen Dollar sollen die beiden bisher für die Klamotten des Kindes ausgegeben haben - doch offensichtlich haben sie dafür nicht immer das Beste gekauft. Es kürzlich wurde Klein-Suri dabei gesichtet, wie sie ohne Socken in offenen Stöckelschuhen Tag durch Boston lief, während es in Strömen regnete - Mutter Katie trug übrigens kniehohe Stiefel. Abgesehen davon, dass solche Schuhe an den Füßen eines kleinen Mädchens merkwürdig wirken, sind sie auch für die Entwicklung alles andere als förderlich. Wie 'Foxnews.com' berichtet, kann der Schuhfimmel von Familie Cruise bei Suri ernsthafte Probleme verursachen: "Bei Frauen die häufig Stöckelschuhe tragen, verkürzt sich oft die Achillessehne. Das könnte bei einem kleinen Kind, bei dem alles im Wachsen ist, zum Problem werden", so der Podologe Dr. Oliver Zong im Gespräch mit 'Foxnews.com'.

- Anzeige -

Innerhalb eines Monats kann sich die Schuhgröße ändern

Ist Suris Wachstum in Gefahr?
© Tom Meinelt-Jackson Lee/Splash

Nach Meinung von Zong sollte ein Kind niemals Stöckelschuhe tragen. Nicht nur können die Kleinen mit derartigem Schuhwerk schnell stürzen, es kann auch zu Beschädigungen der Fußknochen kommen, da Kinderfüße starken Wachstumsschüben unterliegen. Innerhalb eines Monats kann sich laut Zong die Schuhgröße ändern. Ob das wohl auch Katie und Tom wissen?

— ANZEIGE —