Ist Operndiva Anna Netrebko schwanger?

Ist Operndiva Anna Netrebko schwanger?
© dpa, Z5456 Arno Burgi

Erst im Frühjahr machte sie ihre neue Liebe öffentlich

Versteckt sich unter diesem Kleidchen ein süßes Geheimnis? Im Frühjahr 2014 machte Operndiva Anna Netrebko ihre neue Liebe zu Tenor-Kollege Yusif Eyvazov öffentlich. Seitdem stapeln sich die Gerüchte, dass die 42-Jährige erneut schwanger sei.

- Anzeige -

"Familie macht einfach glücklich, wissen Sie? Es gibt eben mehr als nur das Singen, die Karriere oder die Musik allgemein. Das Wichtigste ist, dass du in deinem Leben glücklich bist,“ sagte sie jetzt bei einem RTL Interview in München.

Yusif Eyvazov
Seit Frühjahr 2014 liebt Anna Netrebko den Tenor Yusif Eyvazov © Getty Images, Giovanni Marino

Erst im November 2013 hatte die Opernsängerin die Trennung von Erwin Schrott bekannt gegeben, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn Tiago (5). Inzwischen ist Netrebko frisch verliebt und sorgte jetzt bei der Eröffnung der Opernfestspiele im Nationaltheater von München für Baby-Spekulationen.

Als Lady in Giuseppe Verdis ‚Macbeth‘ zeichnete sich unter ihrem Kleid eine klitzekleine Wölbung ab. Für viele gar nicht der Rede wert, doch andere vermuten, dass Anna Netrebko ihr zweites Kind erwartet. Ob schwanger oder nicht, die 42-Jähirge wirkt durch und durch glücklich. Und den Rest werden wir dann ja spätestens in ein paar Monaten erfahren.

Bilderquelle: dpa/ Getty Images

— ANZEIGE —