Ist Melissa McCarthy bei der 'Gilmore Girls'-Reunion nicht dabei?

'Gilmore Girls'-Reunion: Was ist mit Melissa McCarthy?
Wird Melissa McCarthy erneut als Sookie St.James vor der Kamera stehen? © Getty Images, Mark Davis

Melissa McCarthy (45) hat sich immer noch nicht zur Reunion der 'Gilmore Girls' geäußert. Ist sie wirklich zu beschäftigt, um wieder als Sookie St. James vor die Kamera zu treten?

- Anzeige -

Melissa McCarthys 'Gilmore Girls'-Comeback bleibt weiterhin fragwürdig

Eine Neuauflage der 'Gilmore Girls' ohne die leidenschaftliche Köchin wäre wie eine 'Friends'-Reunion ohne Chandler Bing ... Moment, das ist ja leider schon passiert! Da scheint es tatsächlich möglich zu sein, dass Lauren Graham (48) und Alexis Bledel (34) als Mutter/Tochter-Gespann Lorelei und Rory Gilmore ohne Sookie St.James über die Bildschirme flimmern müssen.

Doch von Anfang an: Gerüchte über eine Neuauflage der erfolgreichen TV-Serie, die von 2000 bis 2007 im Fernsehen lief, gibt es schon seit Jahren; am Wochenende [30./31. Januar] wurde das Comeback auf Netflix jetzt bestätigt. Mit dabei sind 99 Prozent des ursprünglichen Casts, unter anderen Scott Patterson, Kelly Bishop, Sean Gunn, Yanic Truesdale, Rose Abdoo und Keiko Agena. Sogar die beiden Show-Erfinder Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino, die das Serienende nach Streitereien mit dem TV-Sender The CW nicht miterlebten, sind wieder mit an Bord.

Fehlt nur? Genau: Melissa McCarthy! Die Hollywood-Powerfrau hat seit dem Ende der Serie eine wahnsinnige Karriere hingelegt, spielte unter anderem in Erfolgsfilmen wie 'Brautalarm', 'Voll abgezockt' und 'Spy - Susan Cooper Undercover'. Deswegen wird auch vermutet, dass die Amerikanerin keine Zeit haben wird, um für die 'Gilmore Girls' eine Pause vom Kino einzulegen. Zumal sie derzeit vollauf beschäftigt damit ist, die Werbetrommel für die Neuauflage von 'Ghostbusters' zu rühren. Bisher schweigt sie sich aus, was ein mögliches Seriencomeback angeht: Weder auf ihrem Instagram- noch auf ihren Twitter-Account ist etwas über die 'Gilmore Girls' zu lesen, es gibt bisher auch kein Statement an die Presse.

Trotzdem wäre eine Rückkehr zumindest möglich: Sookie St. James könnte ihre ehemalige Chefin und deren Tochter ja zumindest in Stars Hollow besuchen - ein, zwei, drei freie Drehtage wird sich doch auch ein Shootingstar wie Melissa McCarthy freischaufeln können.

Cover Media

Das 'Gilmore Girls'- Comeback ist offiziell bestätigt
Das 'Gilmore Girls'- Comeback ist offiziell bestätigt Diese Stars kehren zum Cast der Serie zurück 00:01:00
00:00 | 00:01:00
— ANZEIGE —