Ist Kylie Jenner karriereschädigend?

Ist Kylie Jenner karriereschädigend?
Kylie Jenner © Cover Media

Kylie Jenner (18) und Tyga (26) haben der Karriere wegen nicht zusammengepasst.

- Anzeige -

Tyga hatte Angst

Zwei Jahre lang waren das TV-Starlet ('Keeping Up with the Kardashians') und der Hip-Hopper ('Rack City') immer mal wieder zusammen, bis Tyga im Mai endgültig Schluss machte. In einem aktuellen Interview mit 'Big Boy TV' enthüllte Tyga jetzt, warum er diesen Schritt gehen musste:

"Wenn man in einer so öffentlichen Beziehung ist, sehen dich die Leute plötzlich anders ... Das überschattete viele meiner Talente und die Dinge, für die ich hart gearbeitet habe."

Schon kurz nach der Trennung wurde dem Amerikaner nachgesagt, er habe sich auf das Unterwäschemodel Demi Rose (21) eingelassen. Alles Quatsch, wie er jetzt betonte:

"Ich bin Single. Ich genieße das Leben."

Dann vielleicht ein Liebes-Comeback mit Kylie? Das zumindest schließt Tyga nicht aus: "Mag sein, dass Kylie und ich irgendwann einmal wieder zusammenkommen. Für den Moment aber möchte ich mich auf das konzentrieren, was ich tun muss."

Bevor der Rapper allerdings von einem Zweitversuch träumen darf, muss seine Ex erst einmal bereit dazu sein: Angeblich flirtet Kylie Jenner derzeit heftig mit Musiker PartyNextDoor (22, 'Come and See Me') und hat somit gar keine Zeit, ihrem Verflossenen nachzuweinen.

Cover Media

— ANZEIGE —