Ist Jessica Simpson eine Alkoholikerin?

Ist Jessica Simpson eine Alkoholikerin?
© splashnews.com

Sie ertränkt ihren Liebesfrust in Alkohol

Freunde machen sich große Sorgen um Jessica Simpson. Wie das 'Star Magazine' berichtet, befürchten Freunde, dass die Sängerin ein ernstes Alkoholproblem haben könnte. Angeblich vergeht kaum ein Abend, an dem die Sängerin sich nicht betrinkt, um ihre Probleme zu vergessen.

- Anzeige -

"Sie schüttet sich mit Whiskey zu", so ein Bekannter. Der Alkohol soll der Quelle zufolge auch der Grund sein, warum die Blondine ein paar Pfund zugelegt hat. Obwohl Jessica in den Staaten gut im Geschäft ist - alleine mit ihrer eigenen Schuh- und Handtaschenkollektion verdient sie Millionen - läuft es in der Liebe alles andere als rosig.

Angeblich ist Jessica total gefrustet, dass sie keinen festen Partner findet. Vergangenes Jahr machte Football-Spieler Tony Romo nach zwei Jahren Beziehung Schluss - und das einen Abend vor ihrem 29. Geburtstag! Das alles hat die Sängerin wohl immer noch nicht ganz verkraftet. "Sie ist ein hübsches, intelligentes Mädchen, aber ihr Selbstbewusstsein ist extrem angeknackst", so der Insider weiter. Ob sich Mut anzutrinken allerdings wirklich die beste Lösung ist, um sich ihren Mr. Right zu angeln, ist wohl eher fraglich...

(Foto: Splash)

— ANZEIGE —