Ist Jennifer Aniston eine Beziehungskillerin?

Ist Jennifer Aniston eine Beziehungskillerin?

Justin Theroux hat sich von seiner Freundin getrennt

Treibt Jennifer Aniston etwa das gleiche Spiel, das Angelina Jolie vor Jahren angeblich auch mit ihr getrieben haben soll? Wie die US-Medien berichten, hat sich Schauspielkollege Justin Theroux, mit dem Aniston seit einiger Zeit anbandeln soll, nun nach 14 Jahren von seiner Freundin Heidi Bivens getrennt. Die Verlassene sei am Boden zerstört und bereits aus der gemeinsamen Villa ausgezogen, wie die ‚New York Post’ berichtet. Ein Insider hatte dem Blatt erzählt, die Entscheidung ihres Lebensgefährten habe Bivens wie aus heiterem Himmel getroffen. Mutiert Jennifer Aniston jetzt etwa zur Beziehungskillerin?

- Anzeige -

Angeblich habe es zwischen Theroux und Bivens erst angefangen zu kriseln, als er Aniston bei den Dreharbeiten zum gemeinsamen Film ‚Wanderlust’ kennen- und angeblich auch lieben gelernt hatte. In den vergangenen Wochen sah man die beiden immer häufiger zusammen, und bei der Aftershow-Party der ‚MTV Movie Awards’ soll es laut Augenzeugen sogar zärtliche Knutschereien vor den anderen Gästen gegeben haben.

Ist Jennifer Aniston eine Beziehungskillerin?

Ein anderer Insider schätzt die Lage allerdings anders ein: „Die Beziehung zwischen ihm und Heidi war bereits vorbei, als er und Jennifer sich näher kamen“, wie die ‚New York Post’ die Quelle zitiert. Wie auch immer: Zwischen Theroux und Aniston scheint sich definitiv mehr als nur eine Freundschaft entwickelt zu haben. Der eindeutigste Beweis: Beim gemeinsamen Bummel durch New York fiel ein interessantes Detail auf – beide trugen den gleichen goldenen Ring an ihrem Ringfinger…

(Bildquelle: dpa)

— ANZEIGE —