Ist Chris Brown längst Vater?

Chris Brown
Chris Brown © Gabriel Olsen

Chris Brown soll längst Vater einer Tochter sein. Die Mutter des Mädchens soll allerdings nicht seine aktuelle Freundin Karrueche Tran sein.

- Anzeige -

Neun Monate alte Tochter

Es ist schon komisch: Seit Jahren verfolgen wir die Liebesdramen des Sängers ('Ayo'), seine Konflikte mit dem Gesetz und seinen Versuch, nebenbei die Karriere am Laufen zu halten. Womit sicherlich die wenigsten gerechnet hätten: Der Bad Boy ist angeblich heimlich Vater geworden!

Das Online-Klatschportal 'TMZ' veröffentlichte nun ein Bild, auf dem Chris mit seiner langjährigen Bekannten Nia (31), einem ehemaligen Model, und dem neun Monate alten Mädchen zu sehen ist. Der 25-Jährige und Nia waren angeblich nie ein Paar, sind aber sehr glücklich, nun Eltern zu sein. Weitere Details sind nicht bekannt: Wie die Kleine heißt, wie oft Chris Brown sie sieht und unter welchen Begleitumständen es zu der Vaterschaft kam, werden wir hoffentlich noch erfahren.

Bis dahin wird uns der Musiker aber sicherlich auch mit anderen Geschichten unterhalten, immerhin scheint Chris einen echten Hang zu Drama zu haben. In den vergangenen Jahren geriet er immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt und musste im Mai 2014 sogar ins Gefängnis! Zusätzlich sorgen seine Frauengeschichten für Aufregung: Neben dem Dauerdrama um seine Exfreundin Rihanna (27) hat Chris Brown seit 2011 eine On/Off-Beziehung mit Model Karrueche Tran (26), die regelmäßig Höhen und Tiefen durchläuft.

Cover Media

— ANZEIGE —