Isabella Cruise: Erste Hochzeitsbilder der Tochter von Nicole Kidman und Tom Cruise

Die ersten Hochzeitsbilder sind da.
Die Tochter von Tom Cruise und Nicole Kidman hat geheiratet. © Facebook

Die Adoptivtochter von Nicole Kidman (48) und Tom Cruise (53) hat heimlich geheiratet. Wie die 'New York Post' berichtet, hat Isabella (22) ihrem Freund Max Parker, mit dem sie erst seit Anfang des Jahres zusammen ist, in London das Jawort gegeben.

- Anzeige -

Tom Cruise' Adoptivtochter ist unter der Haube: Nun gibt es die ersten Bilder der Hochzeit

Jetzt gibt es bereits erste Bilder der Hochzeit. Auf den Bildern strahlt die frisch vermählte Braut mit ihren Brautjungfern um die Wette. Doch eine Sache fällt auf: Die Braut trägt zum Hochzeitskleid eine schwarze Strumpfhose und die Brautjungfern rosafarbene Jumpsuits, ungewöhnlich, aber schick. 

Weder ihre Mutter Nicole Kidman noch ihr Bruder Connor waren bei der Trauung am 18. September anwesend - und das, obwohl Nicole Kidman derzeit für das Theaterstück 'Photograph 51' in London auf der Bühne steht. Die Schauspielerin war angeblich völlig ahnungslos. "Es war eine Scientology-Zeremonie. Nicole war nicht dabei, sie wusste von nichts", erzählt eine Quelle der 'New York Post'. Wie 'TMZ' berichtet, soll ihr Vater Tom Cruise die Hochzeit zwar finanziert haben, sei aber selbst nicht dabei gewesen.

Die glückliche Braut, die wie ihr Vater der 'Scientology'-Kirche angehört, soll nur die engsten Freunde eingeladen haben. Isabella soll außerdem ihren Nachnamen abgelegt und den ihres Mannes Max Parker angenommen haben.

spot on news

— ANZEIGE —