Isabell Horn: Pia geht mit John

Isabell Horn
Isabell Horn © coverme.com

Isabell Horn (29) gab bekannt, dass sie es ihrem Serienpartner Felix von Jascheroff (31) gleich tun und die Vorabendserie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' verlassen werde.

- Anzeige -

Ebenfalls Ausstieg bei 'GZSZ'

Gegenüber der 'Bild'-Zeitung bestätigte die Schauspielerin die Nachricht, die viele Fans wohl sehr treffen wird: "Mir sind meine Rolle Pia Koch, das gesamte Team vor und hinter den Kameras und unsere Fans sehr ans Herz gewachsen. Wenn es danach gehen würde, hätte Pia noch viele aufregende Geschichten erlebt. Aber wir sind dramaturgisch jetzt nach vielen Beziehungs-Höhen und -Tiefen mit einem Happy End auf dem Höhepunkt der Liebesgeschichte um Pia und John angelangt. Und man sollte immer gehen, wenn es am schönsten ist."

Seit fünf Jahren fiebern die Zuschauer mit der gebürtigen Bielefelderin mit, die mit ihrer Rolle meistens Optimismus und gute Laune versprüht. Um ihre Liebe zu John Bachmann (dargestellt von von Jascheroff) musste sie hart kämpfen, erst in den vergangenen Monaten bahnte sich endlich ein Happy End an. Nun will Horn mit Jascheroff zusammen 18. Februar zum letzten Mal über die Bildschirme flimmern.

Ihr Serien-Kollege hatte in der vergangenen Woche nach 13 Jahren das Ende seiner Zeit im 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'-Universum bekannt gegeben. In einer offiziellen Stellungnahme von 'RTL' hieß es: "Ich werde mich ab 2014 [...] neuen Aufgaben widmen. Unser wunderbares Team werde ich sicherlich sehr vermissen. Es wird auch eine große Umstellung für mich sein, nicht mehr täglich in Babelsberg vor der Kamera zu stehen. Das Gute daran: viel mehr Zeit jetzt für meinen kleinen Sohn und meine Partnerin Lisa. Und darauf freue ich mich sehr. Ein späteres Wiedersehen bei GZSZ? Nicht ausgeschlossen!"

Dieses Wiedersehen könnte übrigens auch seine Serienpartnerin mit einschließen. Denn wie bei Felix von Jascheroff ist es auch bei Isabell Horn sicher, dass ihre Rolle nicht dem Serientod zum Opfer fällt.

© Cover Media

— ANZEIGE —