Isabell Horn ist wieder da

Isabell Horn
Isabell Horn © Cover Media

Für Isabell Horn (30) brechen gute Zeiten an: Sie ist bald wieder als Pia Koch bei 'GZSZ' dabei.

- Anzeige -

Comeback bei 'GZSZ'

"Ich freue mich riesig, meine lieben Kollegen wieder zu sehen. Das ganze Team hat mir sehr gefehlt und auch die quirlige Pia ist ja ein Teil von mir geworden. Daher ist es umso schöner, wieder in die Rolle schlüpfen zu dürfen", freute sich Isabell, die schon im November wieder vor den 'GZSZ'-Kameras stehen wird, in einem Statement des TV-Senders RTL.

Anfang des Jahres hatte die Bielefelderin ihren Ausstieg aus der Erfolgs-Daily bekannt gegeben: Nach ihrer traumhaften Hochzeit, die am 18. Februar über die Bildschirme flimmerte, sagten John (Felix von Jascheroff, 32) und Pia Tschüss. Jetzt ist die Schauspielerin wieder da und freut sich darauf, ihre Fans erneut als Pia begeistern zu können: "Meine Rolle ist mir richtig ans Herz gewachsen", schwärmte die Künstlerin. "Ich bin schon gespannt, was Pia für neue, spannende Geschichten erleben wird."

Darüber sind natürlich noch keine Details bekannt, die Zuschauer werden sich gedulden müssen, um zu erfahren, was Pia zurück nach Berlin treibt.

Ihre letzten Drehtage Anfang des Jahres konnte die Künstlerin übrigens rundum genießen: Dank des großen Happy Ends vor dem Altar erlebte Isabell Horn definitiv gute Zeiten. Damals schwärmte sie gegenüber 'Promiflash': "Also wenn aussteigen, dann so romantisch, so toll. Der Dreh damals in dem Brautladen, als ich ganz viele Kleider anprobiert habe, auch dieses Gefühl in so einem Brautkleid drin, da fühlt man sich richtig wie so eine kleine Prinzessin!"

Zum Glück war das Happy End nun doch kein endgültiges und Isabell Horn kehrt zu 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' zurück.

Cover Media

— ANZEIGE —