Iris Law: Meine Mutter ist meine Muse

Iris Law: Meine Mutter ist meine Muse
Iris Law und Sadie Frost © Cover Media

Iris Law (14) lässt sich von ihrer Mutter Sadie Frost (51) in Modefragen inspirieren.

- Anzeige -

Es liegt in den Genen

Die Tochter von Hollywoodstar Jude Law (43, 'Genius') und Sadie Frost (Uprising - Der Aufstand') ist es dank ihrer berühmten Eltern gewöhnt, im Rampenlicht zu stehen. Zudem macht sie sich mittlerweile in der Modeindustrie einen Namen und posierte für die Kampagnen von Labels wie Miu Miu und Illustrated People, aktuell ist sie in der neuen 'Teen Vogue' zu sehen.

In einem Interview mit der Publikation sprach Iris über ihren eigenen Modegeschmack und erklärte dabei auch, dass ihre Mutter ihre Muse sei. "Ich sehe mir gern Fotos von meiner Mutter an, als sie in meinem Alter war und schau mir dabei das Make-up und die Kleidchen an. Ich fand es schon immer sehr interessant, was sie trug, als sie jung war, und habe mich selbst recht kreativ angezogen. Ich mag Vintage-Blusen mit femininen Spitzendetails - normalerweise trage ich sie mit schwarzen Hosen und Turnschuhen", berichtete sie.

Schmuck ist eine weitere große Liebe des Teenagers, selten trifft man Iris ohne Ringe an. Zu ihrem Geburtstag oder an Weihnachten deckt ihr Vater sie oftmals mit weiteren Schmuckstücken ein.

Das Shooting für die 'Teen Vogue' war ein besonderes Ereignis für den Nachwuchsstar, weil er das erste Mal in verschiedenen Outfits abgelichtet wurde. Der Fotograf Quentin Jones übernahm die künstlerische Leitung am Set und fotografierte Iris in Designs wie einem rosafarbenen Seiden-Kimono und einer bunten Bluse im Azteken-Muster.

"Es gab viele kontrastierende Stoffe und Designs und die Kulissen waren auch ganz schön extrem. Es war chaotisch, aber auf eine gute Art und Weise", berichtete die Nachwuchs-Beauty.

Iris' Bruder Rafferty Law ist übrigens auch ein Star im Modebusiness und lief bereits für Labels wie DKNY und Dolce & Gabbana über den Laufsteg.

Cover Media

— ANZEIGE —