Irina Shayk: So sexy zeigt sie sich erstmals nach der Geburt beim Filmfestival in Cannes

Irina Shayk begeisterte beim Filmfestival in Cannes.
Irina Shayk begeisterte beim Filmfestival in Cannes. © 2017 Getty Images, Getty Images

Wow-Auftritt nach der Geburt ihres Babys

Hier soll vor kurzem noch eine dicke Babykugel gewesen sein? Bei Irina Shayks (31) Wow-Auftritt in Cannes kann man fast nicht glauben, dass die 31-Jährige vor wenigen Wochen ihr erstes Kind zur Welt gebracht haben soll. Durchtrainiert, schlank und sexy wie eh und je präsentierte sich das Model auf dem roten Teppich der Filmfestspiele.

Shayk zeigt sich sexy wie eh und je

Ihr gelbes, glitzerndes Versace-Kleid versteckte nichts, im Gegenteil. Die glamouröse Abendrobe war nicht nur teilweise transparent, sondern auch mit einem hohen Beinschlitz und tiefem Dekolleté versehen und lag am Oberkörper so eng an, dass sich Shayks Sanduhr-Silhouette abzeichnete.

Cannes 2017: Popo-Parade auf dem roten Teppich
Cannes 2017: Popo-Parade auf dem roten Teppich 00:00:50
00:00 | 00:00:50

Ihr angeblicher Partner Bradley Cooper ließ sich in Cannes nicht blicken

Ein sexy Outfit, in dem sich die frischgebackene Mama sichtlich wohlfühlte. Die vollen braunen Haare zu großen Locken gestylt, blickte sie gewohnt verführerisch in die Kameras und präsentierte selbstbewusst ihren Mega-Körper. Der Nachwuchs - es soll ein Mädchen sein - und Papa Bradley Cooper (42, 'Silver Linings') wurden in Cannes übrigens nicht gesichtet. Aber Shayk zog schon allein genug Aufmerksamkeit auf sich...

spot on news