Ireland Baldwin ist total verknallt

Ireland Baldwin ist total verknallt
Ireland Baldwin © Cover Media

Ireland Baldwin (19) hat im SOBA Recovery Center angeblich nicht nur psychologische Hilfe, sondern auch ihren aktuellen Freund gefunden.

- Anzeige -

Süße Rehab-Liebe

Das Model ging Anfang Mai in die Rehab, um sich gegen ein "emotionales Trauma" behandeln zu lassen. Inzwischen ist Ireland wieder draußen und genießt ihr neues Leben - inklusive neuer Liebe, wenn man 'Radar Online' glauben möchte!

Die Tochter von Kim Basinger (61, 'Sag niemals nie') und Alec Baldwin (57, 'Beetlejuice') soll sich in den 23 Jahre alten Jon Kasik verguckt haben, Paparazzi-Bilder zeigen die beiden in innigen Umarmungen. Wer genau ihr neuer Beau ist, ist nicht bekannt, doch Ireland soll ihn im SOBA Recovery Center in Malibu kennengelernt haben. Ein Insider sagte der Website dazu:

"Er ist ein supersüßen Typ!"

Seit ihrem Aufenthalt in der Rehab scheint es Ireland Baldwin sehr viel besser zu gehen, am Wochenende [16./17. Mai] legte sie sogar ihren ersten öffentlichen Auftritt auf einem Charity-Event hin.

Nicht nur ihre neue Liebe gibt der Schönen Kraft, auch ihre Familie - allen voran ihre Eltern - stärken ihr den Rücken. Deswegen möchte Ireland auch nichts von Schuldzuweisungen hören, wie sie jüngst auf Twitter verdeutlichte:

"Ich wäre wirklich dankbar, wenn niemand dafür attackiert und beschuldigt werden würde, was ich mit meinem Leben anstelle", betonte Ireland Baldwin online. "Das ist das Letzte, was ich zu dieser Sache sagen werde: Meine Eltern, meine Stiefmutter [Alecs Frau Hilaria Thomas] und meine Freunde, alle waren für mich da. Wir haben uns immer unterstützt!"

Cover Media

— ANZEIGE —