Internationales Mopstreffen in Berlin

Internationales Mopstreffen
Von wegen mopsig... Foto: Sophia Kembowski © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Rund 300 Möpse haben an einem internationalen Hunde-Treffen in Berlin teilgenommen. Bei warmem und sonnigem Wetter gab es Eis und Planschbecken für die Vierbeiner.

Einige nahmen lange Wege auf sich: Der Rüde Frodo etwa ist auf Sardinien beheimatet, auch Möpse aus der Schweiz und Belgien waren dabei. Und von wegen faul und schnaufend: "Wir Züchter stehen für die besser atmenden, schlanken Möpse", sagte der Veranstalter und Hobby-Züchter Thomas Zupan.

Deswegen mussten sich die Tiere auch sportlich betätigen. Mehr als 100 Hunde rannten am Samstag im 50 Meter-Wettbewerb. Die drei Sieger erhielten eine Statue - natürlich in Mopsform.


Quelle: DPA
— ANZEIGE —