Instagram fliegt auf Taylor Swift - und Kendall Jenner

Instagram fliegt auf Taylor Swift - und Kendall Jenner
Taylor Swift und ihre Katze Meredith sind die Instagram-Lieblinge 2015 © instagram.com/taylorswift

"Cat-Content" ist mittlerweile eine anerkanntes Mittel zum Social-Media-Ruhm: Einfach ein paar süße Katzenbilder posten und die klickgewordene Bewunderung der Freunde und Follower ist garantiert. Gut möglich, dass bald "Swift-Content" einen ähnlichen Ruf genießen wird. Denn mittlerweile haben diverse englischsprachige Webseiten die zehn meist-gelikten Promi-Bilder des Jahres 2015 ausgewertet - und gleich fünf der zehn beliebtesten Schnappschüsse stammen aus Taylor Swifts (26, "Bad Blood") Smartphone.

- Anzeige -

Beliebteste Fotos 2015

Auf Platz zwei, drei, vier, acht und neun hat es die außerordentlich erfolgreiche Sängerin im Ranking geschafft. Interessant ist dabei durchaus, welche Motive Swift zum größten Social-Media-Fame gereichten. Gleich drei Katzenbilder sind dabei, allesamt mit 2,2 bis 2,4 Millionen Likes - Swift und Katze ist schließlich auch eine offensichtliche Traumkombination. Noch besser traf es die 26-Jährige aber mit zwei anderen Komparsen: Ihr Huckepack-Bild mit Freund Calvin Harris (31) erreichte Rang drei. 2,6 Millionen Likes und Rang zwei gab es ausgerechnet für ein von Kanye West übersandtes Blumenbouqet.

 

The winner is: Kendall Jenner

 

Das Siegerfoto - und die weiteren Bestandteile der Rangliste - könnte für leichte Missstimmung im Hause Kardashian sorgen. Denn anders als Gatte Kanye ist die selbsternannte Selfie-Queen Kim Kardashian (35, "Selfish") nicht mal indirekt in den Instagram-Charts '15 vertreten. Stattdessen hat das kleine Schwesterchen Kendall Jenner (20) alles im Griff. Ihr Schnappschuss mit Herzchen-Haaren holte 3,3 Millionen Belobigungs-Klicks und den Thron des beliebteste Fotos 2015. Ein Selfie als Vamp immerhin noch Platz zehn. Auch Kylie Jenner (18) schaffte es, auf Platz fünf, mit ihrem Uni-Diplom ins Ranking.

Und der Rest der Star-Welt? Schwamm drüber. Beyoncé (34, "Crazy In Love") und Töchterchen Blue Ivy erreichten im Instagram-Ranking Platz sieben. Selena Gomez und ihr "Lieblings-Sweatshirt" Platz sechs. Wer eben nicht Katze oder Taylor Swift ist, hat eigentlich schon verloren. Und wer weder weiblich noch US-Star ist... der kann im Kampf um die Instagram-Krone scheinbar ohnehin zu Hause bleiben.

spot on news

— ANZEIGE —