Inez Bjørg David hört immer auf ihren Bauch

Inez Bjørg David hört immer auf ihren Bauch
Inez Bjørg David © Cover Media

Inez Bjørg David (33) hört bei wichtigen Entscheidungen nicht auf ihren Kopf, sondern lieber auf ihren Bauch. Die Schauspielerin feierte ihren Durchbruch 2003 mit der ARD-Serie 'Verbotene Liebe', daraufhin folgten Rollen in Serien wie 'Sturm der Liebe', 'Kommissarin Lucas' und 'Doc meets Dorf'. Welche Rollen sie annimmt, entscheidet die gebürtige Dänin dabei ganz nach ihrem Bauchgefühl.

- Anzeige -

Keine Angst vor großen Entscheidungen

"Ich höre immer auf meinen Bauch. Damit bin ich meist gut gefahren. Wann immer ich nicht auf meinen Bauch gehört habe, war ich ziemlich schnell am A*sch!" gestand die Schönheit im 'Bild'-Interview.

Eine gute Wahl traf Inez auch mit ihrer Rolle im gestrigen 'Tatort': 9,43 Millionen Zuschauer sahen sie im neuesten Fall aus Dortmund als Witwe eines verunglückten Fallschirmspringers, der im Koma liegt. Für sie selbst ein schlimmes Szenario:

"Die Vorstellung, jahrelang an lebenserhaltenden Maschinen angeschlossen zu sein, ist nicht schön. Ich wäre tendenziell fürs Abschalten", so Inez, die mit ihrem Mann Mirko Lang (36, 'Das Wunder von Bern') zwei Kinder großzieht.

Gemeinsam lebt die Familie in Berlin und führt dort ein Leben als typische Prenzlauer-Berg-Bewohner. "Wir sind selber echt Neuspießer - eigentlich die, die wir selber beschimpfen. Voll im Trend: vegan lebend und einen Bio-Shop betreibend. Allerdings ist das für mich ein Trend, der wichtig und auch gut ist", verriet sie vor einiger Zeit gegenüber 'quiez.de'.

Inez Bjørg David hat neben der Schauspielerei nämlich ein zweites Standbein: Sie verkauft über ihren Online-Shop miwai.de Ökoklamotten- und Accessoires.

Cover Media

— ANZEIGE —