Indischer Jungschauspieler trifft Barack Obama

Indischer Jungschauspieler trifft Barack Obama
Sunny Pawar bei den diesjährigen Golden Globes © HFPA/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Sunny Pawar erfüllt sich Traum

Er zählt zu den großen Neu-Entdeckungen in Hollywood: Sunny Pawar. Der achtjährige Inder überzeugte in seiner emotionalen Rolle im Drama "Lion", das im September beim Toronto International Film Festival seine Premiere feierte und erst Ende Februar in die deutschen Kinos kommen wird. Der zuvor noch nahezu unbekannte Jung-Schauspieler hat sich durch sein Hollywood-Debüt ein paar große Türen geöffnet. Und das nicht nur in der Filmbranche.

Wie die "New York Post" schreibt, ist der junge Inder ins Weiße Haus eingeladen worden. Es sei sein Traum gewesen, Barack und Michelle Obama einmal persönlich zu treffen. Wie es weiter heißt, wird Pawar schon am heutigen Montag vom scheidenden US-Präsidenten und dessen Gattin in Washington D.C. empfangen. Rasanter kann eine Schauspiel-Karriere kaum starten.

spot on news

— ANZEIGE —