Iggy Azalea: Von wegen Beziehungsprobleme!

Iggy Azalea: Von wegen Beziehungsprobleme!
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (25) dementiert weiterhin, dass es in ihrer Beziehung kriselt.

- Anzeige -

Alles läuft gut

Im Juni des vergangenen Jahres gaben die australische Hip-Hop-Künstlerin ('Black Widow') und der US-Basketballer Nick Young (30) ihre Verlobung bekannt, seither wird das Paar allerdings von Gerüchten, der Sportler habe Iggy betrogen, heimgesucht. Laut der Rapperin handelt es sich dabei aber bloß um Geschwätz.

"Es läuft gut zwischen uns. Zu Hause gibt es keine Probleme, bloß im Internet", versicherte sie am Freitag [8. April] zu Gast bei der Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres.

Bösen Zungen zufolge soll Nick derweil seinen Seitensprung auf Video gestanden haben, gedreht wurde dieses angeblich von seinem Teamkollegen D'Angelo Russell (20).

Iggy sorgte hingegen mit ihrer jüngsten Schönheits-OP für Schlagzeilen: Sie ließ sich sowohl die Nase als auch die Brüste richten, findet dies aber auch ganz und gar nicht verwerflich.

"Ich halte das für eine persönliche Entscheidung. Jeder Mensch - Mann und Frau - sollte in der Lage sein, eine informierte Entscheidung zu treffen. Wenn man etwas an sich ändern möchte, hängt das von einem selbst ab. Ich habe mir die Nase und Brüste machen lassen. Vorher hatte ich keine Brüste, bloß Nippel. Jetzt habe ich Brüste. Ich dachte, das wäre ein toller Zusatz!", zwinkerte Iggy Azalea.

Cover Media

— ANZEIGE —